07.10.2016  | AMEOS Klinikum Halberstadt

Neuer Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am AMEOS Klinikum Halberstadt

Seit 01. Oktober 2016 ist Priv.-Doz. Dr. med. Markus Hermsteiner neuer Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am AMEOS Klinikum Halberstadt.

Hermsteiner ist ein leitungserfahrener, vielseitig ausgebildeter und qualifizierter Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie ausgewiesener Experte für die Bereiche Pränataldiagnostik und Geburtshilfe. Risikoschwangerschaften, Mamma-Diagnostik sowie Gynäkologische Onkologie gehören zu seinem fachlichen Spektrum. Er verfügt über sonographische Spezialkenntnisse in der Differentialdiagnostik und ist bestens vertraut mit den onkologischen Therapieformen. Neben seinen fachlichen Qualifikationen ist er zudem in Forschung und Lehre tätig. So hat er einen Lehrauftrag an der Justus-Liebig-Universität Gießen und ist Verfasser zahlreicher Publikationen und Buchbeiträge. Er besitzt seit dem Jahr 2002 die venia legendi, die Lehrberechtigung als Privatdozent.

Hermsteiner war zuvor mehrere Jahre als Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am HELIOS Mariahilf Klinikum in Hamburg tätig.

„Ich bin überwältigt, mit welcher Offenheit mich sowohl die Patienten aus der Region als auch die Belegschaft bereits in den ersten Tagen empfangen haben. Zudem spüre ich die Begeisterung vor Ort, hier etwas gemeinsam zu entwickeln“, freut sich Hermsteiner über seine bevorstehende Aufgabe.

Krankenhausdirektor Andreas Schultz ist froh, einen so erfahrenen und gut qualifizierten Chefarzt für das AMEOS Klinikum Halberstadt gewonnen zu haben. „Mit Privatdozent Dr. Markus Hermsteiner ist unser Klinikum sehr gut für die aktuellen und kommenden Herausforderungen aufgestellt. Ich bin stolz, dass wir als Versorger in der Region qualitativ hochwertige und fachlich exzellente Leistungen für unsere Patienten anbieten können.“

Der neue Chefarzt hat sich nach eigenen Angaben zum Beispiel den mittelfristigen Ausbau der bestehenden Dienstleistungen und Versorgungsangebote für Frauen und Mütter aus Halberstadt und Umgebung zum Ziel gesetzt. Weiterhin hat für ihn eine ausgewogene, menschlich wie fachlich kompetente Betreuung der hiesigen Patienten seines Klinik-Bereichs oberste Priorität.