06.09.2021  | AMEOS Klinikum Halberstadt

Kreißsaal vor Ort erleben

Am 7. September lädt das AMEOS Klinikum Halberstadt werdende Eltern wieder zum Informationsabend ein. Ab 18:00 Uhr begrüßt das Team des Frau-Mutter-Kind-Zentrums die Besucher*innen und führt Sie durch die Räume des Kreißsaals, der Wochenstation sowie der Neonatologie.

„Der Infoabend ist neben der Hebammensprechstunde eine gute Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen“, erklärt Hebamme Isolde Zilz. „Im Fokus stehen vor allem die Individuellen Fragen und Wünsche der Schwangeren und deren Partner rund um die Geburt.“ Während der Führung werden die Angebote des Kreißsaals, Fragen zur Geburtsplanung und zum allgemeinen Klinikaufenthalt besprochen.

Auf Grund der andauernden Pandemiesituation müssen sich Interessierte über die Website des AMEOS Klinikums Halberstadt unter Veranstaltungen für den Termin oder telefonisch unter 03941 64-4429 oder 64-4427 anmelden. Des Weiteren ist es erforderlich, dass ein Mund-Nasenschutz getragen wird. Es gilt für Besucher*innen die 3G-Regelung: geimpft, genesen oder getestet. Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis mit.

„Wir freuen uns, am 7. September trotz der anhaltenden Pandemielage wieder werdende Eltern zur Besichtigung im Kreißsaal zu begrüßen“, sagt Isolde.