22.09.2020  | AMEOS Klinikum Halberstadt

Gelungener Praxisstart der neuen Auszubildenden

Die ersten 10 von insgesamt 14 junge Frauen und Männer haben im AMEOS Klinikum Halberstadt gerade ihre ersten praktischen Erfahrungen in der Gesundheits- und Krankenpflege gesammelt. Nach einem umfangreichen zwölfwöchigen Theorieblock am AMEOS Institut Ost sind die Auszubildenden in der dritten Septemberwoche mit einer Einführungswoche endlich mit großer Motivation, aber auch einer gewissen Aufregung, in die Pflegepraxis gestartet. 

Die neuen Azubis haben ihre Ausbildung am 1. September dieses Jahres begonnen und gehören zum ersten Ausbildungsjahrgang, das nach dem neuen Pflegeberufegesetz generalistisch ausgebildet wird. In der generalistischen Ausbildung wird die Trennung zwischen Kinderkrankenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Altenpflege zumindest in den ersten beiden Ausbildungsjahren in Deutschland aufgehoben. 

„Wir alle freuen uns sehr, hier die Ausbildung absolvieren zu können“, sagte Sina Pistorius stellvertretend für die Gruppe. 

Die Einführungswoche war vollgepackt mit vielen Informationen aus dem Unternehmen, mit Belehrungen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie zur Hygiene. Sie enthielt Aspekte der Wundbehandlung, Durchführung der Körperpflege, Messen, Bewerten und Dokumentieren von Kreislaufparametern, Pflegeleitlinien, Pflegeplanung und vieles mehr. 

Die neuen Azubis bringen ganz unterschiedliche Vorerfahrungen mit. „Aber eins haben alle gemeinsam: Sie sind hochmotiviert und wollen in drei Jahren mit einem erfolgreichen Abschluss in der Gesundheits- und Krankenpflege Menschen mit entsprechender Handlungskompetenz und mit Einfühlungsvermögen bewusst am Krankenbett helfen,“ so Praxisanleiterin Constanze Hauser. Wir wünschen den Azubis viel Erfolg! 

Das wertvollste Potenzial für die Zukunft

AMEOS setzt auf hochqualifizierte Bildungsangebote im Bereich der Sozial- und Gesundheitsberufe. Das AMEOS Klinikum Halberstadt trägt eine gesellschaftliche Verantwortung und engagiert sich für exzellent ausgebildete Fachkräfte im Gesundheitswesen. Daher erfolgt die praktische Ausbildung am AMEOS Klinikum Halberstadt für folgende Berufe:

  • Pflegefachfrau/-mann
  • Krankenpfegehelfer/in
  • Medizinische Fachangestellte
  • Operationstechnische Assistenz
  • Anästhesietechnische Assistenz  

Für detaillierte Auskünfte zu den Ausbildungen steht Ihnen Frau Becker, Assistenz der Pflegedienstleitung unter Tel. +49 (0)3941 64 2204 oder per Mail chbe.zd@halberstadt.ameos.de gern zur Verfügung. Falls die Entscheidung zur richtigen Ausbildung schwerfällt, kann ein Praktikum helfen. Anmeldungen und Details erfahren Sie ebenfalls bei Frau Becker. Wir freunen uns auf Ihre Bewerbungen!