17.09.2019  | AMEOS Klinikum Halberstadt

22. Tag des Kinderkrankenhauses

Mit einem bunten Programm und viel Sonnenschein wurde am Sonntag der 22. Tag des Kinderkrankenhauses in Halberstadt gefeiert. Neben Ärzten, Pflegepersonal, Beratern und Therapeuten aus dem AMEOS Klinikum hatten sich auch viele Unterstützer „von außerhalb“ angemeldet, um den Tag zu einer besonders abwechslungsreichen und bunten Gartenparty mit großer Angebotsvielfalt bei niedrigen Preisen zu machen. Kinderschminken, Bewegungsparcours, ein großer Gabentisch vom örtlichen Rotary Club, Malstraßen, Line-Dance, Kaffee- und Kuchenbuffet, Wunschballons sowie Gratis-Eis vom Schäferhof Langenstein. Clown Tortellini, der den Nachmittag moderierte, kam mit dem Vorstellen der vielen Attraktionen kaum hinterher.

Die mehreren hundert Besucher, die zum Fest erschienen waren, hat´s gefreut. War die Schlange am Glücksrad mal etwas länger, ging man eben zuerst zum Schminktisch oder besuchte den Stand von Puppendoktor Pille. Dr. Karin Fleischer, Chefärztin der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, und somit sozusagen Gastgeberin der Veranstaltung freut sich. „Unser Vorhaben ist es ein fröhliches Fest zu feiern, persönlich ansprechbar für Fragen zu sein und aufzuzeigen, was zu einer gesunden Lebensweise gehört. Diese drei Säulen unseres Organisationskonzept haben wir am Sonntag optimal umgesetzt.“