04.01.2018  | AMEOS Klinikum Halberstadt

Neujahrsbaby heißt Mia-Pauline

In den frühen Morgenstunden des 1. Januars 2018, um 04.27 Uhr, erblickte die kleine Mia-Pauline am AMEOS Klinikum Halberstadt das Licht der Welt. Sie wurde mit 54 Zentimetern und einem Geburtsgewicht von 3660 Gramm geboren. Die glücklichen Eltern, Franziska und Patrick Theißen, freuen sich über das vorgezogene Neujahrsgeschenk. Bei bester Gesundheit fühlt sich das kleine Mädchen auf dem Arm der Mutter sichtbar wohl. Die kleine Familie lebt in Schwanebeck.

Im Jahr 2017 wurden im Frau-Mutter-Kind-Zentrum 587 Kinder geboren, davon waren 292 Mädchen und 295 Jungen. Darunter waren auch sechs Zwillingsgeburten. Die Geburtshilfe am AMEOS Klinikum Halberstadt freut sich über den seit Jahren konstanten Zuspruch. Im neuen Jahr 2018 setzte sich dieser Trend fort, es wurden neben Mia-Pauline noch drei weitere Neujahrskinder geboren.