Aktuelles

28.04.2016  | AMEOS Gruppe

Die AMEOS Gruppe erweitert ihren Vorstand

Dr. Andreas Hartung wird ab Juli 2016 die AMEOS Gruppe als Operativer Vorstand (COO) verstärken. Er wird für die Regionen AMEOS Ost und AMEOS Süd verantwortlich zeichnen und übernimmt diese Funktionen von Dr. Axel Paeger (CEO), der bisher für die beiden Regionen die operative Führung selbst wahrgenommen hatte.

Hartung verfügt über langjährige Erfahrung und Expertise im operativen Management von Krankenhäusern und Verbundstrukturen. Der promovierte Volkswirt startete seine Karriere in der Beratung für verschiedene Krankenhausprojekte und war ab 1998 als Geschäftsführer für diverse Klinika erfolgreich tätig. Von 2007 bis 2014 war er bei den Sana-Kliniken und wirkte als Generalbevollmächtigter bei der Weiterentwicklung des Klinikverbundes mit.

Zuletzt war er Konzerngeschäftsführer mit der operativen Verantwortung für Mitte und Süddeutschland und Personalvorstand bei der Asklepios Gruppe. „Wir haben mit Herrn Dr. Andreas Hartung einen erfahrenen Experten in der Führung von Krankenhäusern wie auch in der Entwicklung und Führung regionaler Klinikumsstrukturen gewonnen.“, freut sich Dr. Axel Paeger, CEO und Vorsitzender des Vorstandes der AMEOS Gruppe.