Radiologie

Die Radiologie ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur Genesung der Patienten. Hierbei setzen wir unsere besondere Sorgfalt auf eine technisch einwandfreie und strahlenschonende Diagnostik, den ständigen Dialog mit den anfordernden Kollegen und eine schnelle Erhebung und Übermittlung der Befunde. Uns ist wichtig: „Trotz aller Technik steht der Mensch im Mittelpunkt aller Bemühungen.“

Das Radiologische Institut deckt große Teile des Spektrums der Radiologie ab. Die Ausstattung ist modern und umfasst ein 1,5 T MRT und ein 64 Zeilen-CT. Die Röntgenarbeitsplätze sind digital.

 

Unsere Leistungen   

  • konventionelle Röntgenuntersuchungen   
  • digitale Durchleuchtung und Aufnahmetechnik   
  • Computertomografie (64 Zeiler)   
  • digitale Subtraktionsangiografie (DSA)   
  • Kernspintomografie (MRT) 1,5 Tesla   
  • radiologisch gestützte Interventionen

 

 

Tobias Heinzelmann
Dr. med. Tobias Heinzelmann

Chefarzt Radiologisches Institut

  +49 3471 34 1260

  +49 3471 34 2099

  thei.rad(at)bernburg.ameos.de

Kontakt

Radiologisches Institut
Sekretariat: Frau Steinkopf
Telefon: +49 3471 34 1260

Anmeldung
Telefon: +49 3471 34 1265
Holger Dittmann, Leitender MTA Radiologie

Ansichten Radiologie

Anmeldung Radiologie

Computertomografie (CT)

Magnetresonanztomografie (MRT)

Durchleuchtung/Angiografie

Röntgen konventionell