Notfallmedizin – wenn Sekunden entscheiden

Die notfallmedizinische Betreuung von Patienten mit plötzlichen Erkrankungen oder nach schweren Unfällen gehört sicherlich zu den verantwortungsvollsten Aufgaben, die einem Arzt übertragen werden können. Innerhalb kürzester Zeit muss ein Überblick über die Situation gewonnen, Entscheidungen getroffen und lebensrettende Maßnahmen eingeleitet werden. Die Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin ist für die ärztliche Qualität und Leitung des Notarztstandortes am AMEOS Klinikum Bernburg verantwortlich. Unsere erfahrenen Notärztinnen und Notärzte sind pro Jahr etwa 2000 Mal mit dem beim DRK Bernburg stationierten Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) im Einsatz, um Sie im Notfall schnell und kompetent medizinisch zu versorgen und schon bei der präklinischen Versorgung von Patienten einen hohen medizinischen Standard gewährleisten zu können. Außerhalb der Regelarbeitszeit erfolgt die Besetzung des NEF über die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt.