08.05.2018  | AMEOS Klinikum Bernburg

Informationstag „Entlassmanagement - Entlassung mit sicherer Versorgung“

Am Samstag, dem 5. Mai fand im AMEOS Klinikum Bernburg ein Informationstag zum Thema „Entlassmanagement – Entlassung mit sicherer Versorgung“ statt. Es wurden alle Fragen rund um die Angebote des Entlassmanagements beantwortet.

Außerdem gab es Beratungen zu Vorsorgevollmachten, Patientenverfügung und Pflegegraden durch den Sozialdienst, Informationen zu Wundbehandlungen durch das Wundmanagement, Diabetesberatungen und Informationen des Case- und Ernährungsmanagements. Ein kleiner Wissenstest rundete das Angebot ab.

Im Mitarbeiterbistro fanden zwei Vorträge statt. Entlassmanagerin Sabine Wöhlbier sprach zum Thema „Entlassmanagement – was ist das?“. Im Anschluss hieß es „Hilfsmittelversorgung in und nach dem Krankenhausaufenthalt“. Es referierte Gerd Klinz, Inhaber des Sanitätshauses Klinz.

Das Klinikum dankt folgenden Sponsoren für die freundliche Unterstützung:
BEURER GmbH (200 Euro), Lilly Deutschland GmbH (100 Euro), Mediq Direkt Diabetes GmbH (150 Euro)