24.01.2019  | AMEOS Klinikum Bernburg

Eröffnung neuer Foto-Ausstellung zum Thema „Gesichter der Welt“

Im AMEOS Klinikum Bernburg wurde am Dienstag, dem 22. Januar eine neue Foto-Ausstellung zum Thema „Gesichter der Welt“ des Köthener Fotografen Rainer Warpakowski eröffnet.

In den Räumlichkeiten des Klinikums ist es inzwischen die 12. Ausstellung.

Aus der anfänglichen Familienfotografie wurde die Reisefotografie das Hobby. Heute blickt der Fotograf aus Leidenschaft auf ein riesiges Fotoarchiv mit Motiven aus Europa, Asien, Nord- und Mittelamerika. Vor allem Gesichter haben ihn dabei sehr fasziniert.

Die neue Ausstellung mit 24 Fotografien ist im AMEOS Klinikum Bernburg für alle Interessenten für etwa drei Monate täglich bis 18.00 Uhr im Erdgeschoss auf dem Flur der Orthopädie und Unfallchirurgie zu besichtigen.