18.02.2019  | AMEOS Klinikum Bernburg

Bestabsolventin für Notfallpflege

Die Notaufnahmen in Deutschland geraten in letzter Zeit immer mehr in den Fokus. Um dem Behandlungswunsch jedes Patienten gerecht zu werden, wird eine optimal funktionierende Notfallversorgungsstruktur und speziell auf den Notfallbereich ausgebildetes Personal benötigt.

Da die bisher angebotenen Aus- und Fortbildungen für die Pflegenden in den Notaufnahmen aufgrund des deutlichen Anstiegs von komplex erkrankten Patienten nicht mehr ausreichen, wurde bundesweit festgelegt, dass ab 2020 immer ein ausgebildeter Fachpfleger in der Notaufnahme vor Ort ist.

Juliane Rausch, seit 11 Jahren als Gesundheits- und Krankenpflegerin in der Notaufnahme des AMEOS Klinikums Bernburg tätig, absolvierte bundesweit eine der ersten 6-monatigen Fachweiterbildungen für Notfallpflege und hat diese mit Bravour abgeschlossen. Von den knapp 40 Teilnehmern des Weiterbildungskurses hat sie mit der Bestnote 1,0 bestanden und ist damit in der Region AMEOS Ost eine der ersten Mitarbeiterinnen mit dieser Pflegefachexpertise.

Im Zentrum der Weiterbildung stehen die Ersteinschätzung und Versorgung von Unfallopfern und akut kritisch erkrankten Patienten, die Überwachung der Notfallpatienten, Deeskalationskurse und der Umgang mit demenzkranken Patienten. Auch die Organisation und Strukturierung einer Zentralen Notaufnahme finden Berücksichtigung, so dass die umfassende Ausbildung dem extrem anspruchsvollen Arbeitsplatz Notaufnahme für Pflegende gerecht wird.

Bisherige Fortbildungen waren eher auf einzelne, begrenzte Bereiche ausgerichtet. Der neue Lehrgang vertieft erstmals systematisch das schon erworbene Wissen und endet nicht nur mit einer Teilnahmebescheinigung, sondern mit einem staatlich anerkannten Weiterbildungszertifikat, mit dem strukturierte Kompetenz und hohe Handlungssicherheit nachgewiesen werden, das in dem komplexen Arbeitsfeld dringend notwendig ist.

Nach einer weiteren abgeschlossenen pädagogischen Zusatzqualifikation ist Juliane Rausch in Kürze als Kursleiterin im AMEOS Institut Ost Dozentin für diese Weiterbildung.

Die Notaufnahme des AMEOS Klinikums Bernburg wird interdisziplinär betrieben und ist rund um die Uhr für die Versorgung der Patienten besetzt.