25.02.2016  | AMEOS Gruppe

AMEOS fokussiert mit neuem Webauftritt das regionale Angebot

 

Die AMEOS Gruppe, einer der bedeutenden Gesundheitsversorger im deutschsprachigen Raum, startet mit einem komplett überarbeiteten Webauftritt www.ameos.eu ins neue Jahr. Damit bietet AMEOS eine moderne und zeitgemässe Informationsplattform, welche auch für die Anzeige auf mobilen Endgeräten optimiert ist.

Der neue Webauftritt lenkt den Blick auf das gesamte Leistungsspektrum und ist gezielter auf die Informationsbedürfnisse und Wünsche der Patienten und Angehörigen ausgerichtet. Das gesamte Versorgungsangebot von AMEOS wird so mit wenigen Schritten sichtbar.Die Regionen präsentieren sich mit ihren Standorten und Leistungen auf der obersten Ebene. So gelangen die Nutzer schnell auf die Seiten der entsprechenden Einrichtungen mit detaillierten Informationen.

Neu ist der stärkere Fokus auf die regionale Struktur der Gruppe. Neben Informationen zur AMEOS Gruppe sind die Kompetenzen und Leistungen rasch aufzufinden. Die optimierte Nutzerführung spiegelt sich neben den neuen Themeneinstiegen in der Hauptnavigation auch im Finder auf der Startseite wieder: hier kann der Nutzer neben den Standorten und Fachgebieten auch gezielt nach Experten suchen.

In den Einrichtungen konzentriert sich die Navigation auf die unterschiedlichen Zielgruppen wie Patienten, Ärzte und Bewerber. „Es war uns wichtig unsere Zielgruppen besser bei der Suche nach Informationen zu unterstützen. Unsere Patienten, ihre Angehörigen, Betreuer und Partner sollen in der Lage sein, schnell an alle für sie relevante Informationen zu gelangen.“, so Dr. Marina Martini, CDO und Mitglied des Vorstandes der AMEOS Gruppe.