Die Klinik für Innere Medizin am AMEOS Klinikum Aschersleben unterteilt sich in die beiden Bereiche Gastroenterologie und Kardiologie. Das im Oktober 2015 neu in Betrieb genommene Herzkatheterlabor erweitert das Leistungsspektrum und die Therapie und Diagnostikmöglichkeiten der Kardiologie.

In unserer Klinik für Innere Medizin werden Patienten mit Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der Inneren Medizin insbesondere mit Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes inklusive Leber und Bauchspeicheldrüse, des Herz-Kreislaufsystems, der Gefäße, der Atmungsorgane, der Nieren, der Gelenke und des Stoffwechsels behandelt. Weitere Schwerpunkte liegen in der Betreuung von Patienten mit Tumorerkrankungen und Erkrankungen des blutbildenden Systems und internistischer Patienten, bei denen eine spezielle internistische Intensivtherapie erforderlich ist.

HKL

Herzkatheterlabor

 

Das Herzkatheterlabor gehört zur Klinik für Innere Medizin/ Kardiologie.

 

Infos zum Leistungsspektrum