Patientenfürsprecherin

Manchmal wünschen sich Patient*innen während ihres Aufenthaltes in unserem Klinikum einen Ansprechpartner zur Lösung von Problemen oder Fragestellungen. Um solchen Herausforderungen schnell, unbürokratisch und lösungsorientiert zu begegnen, gibt es im AMEOS Klinikum Aschersleben-Staßfurt eine unabhängige Patientenfürsprecherin. Diese ist mit den klinikinternen Abläufen gut vertraut, als ehrenamtlich tätige Helferin aber nicht der Klinikleitung unterstellt, sondern ausschließlich dem Patientenwohl verpflichtet. So ist Unparteilichkeit und Objektivität gewährleistet. Zu den Hauptaufgaben der Patientenfürsprecherin gehören:

  • Rückfragen im Auftrag der Patient*innen bei Ärzt*innen, beim Pflegepersonal, bei der Verwaltung etc.
  • Entgegennahme von Beschwerden
  • Lösung von Konflikten
  • Entgegennahme und Weiterleitung von Verbesserungsvorschlägen
  • Entgegennahme und Weitergabe von Lob und Zufriedenheiten
Sybille Treptow
Sybille Treptow

Patientenfürsprecherin

 +49 3473 97 1972