Kein Thema im Krankenhaus ist so viel diskutiert, wie das Essen und so viele Menschen es gibt, so viele Geschmäcker sind es eben auch. Hinzu kommt nun noch, dass wir es im Krankenhaus naturgemäß mit erkrankten Menschen zu tun haben.

Ganz bestimmt ist nicht alles, was wir so gerne essen gesund und so müssen Sie für die Dauer Ihres Aufenthaltes vielleicht auf einiges verzichten. Dennoch sind unsere fleißigen Mitarbeiter in der Küche stets bemüht, Ihnen eine wohlschmeckende aber eben auch ausgewogene und gesunde Kost zu reichen. Sollte es Ihnen einmal wirklich nicht schmecken, so denken Sie bitte daran: “Allen Menschen recht getan, ist eine Kunst die niemand kann!”, Und bei jährlich über 15.000 Patienten gilt das wohl wirklich.

Wird Ihnen vom Arzt eine spezielle Kost oder Diät verordnet, so tut er das, um Ihre Heilung zu fördern. Sie können solche Verordnungen natürlich umgehen, aber ob Ihnen das im wahrsten Sinne des Wortes bekommt, ist doch sehr fraglich, oder? Sollten Sie Essen oder Getränke mitgebracht bekommen haben, bei denen Sie sich nicht sicher sind, ob sie zu Ihrer Behandlung passen, so fragen Sie einfach die Schwestern oder Ärzte.