Filter

Standort wählen

Jahr wählen

  • Vortrag zur NS-"Euthanasie"

     
    Im Rahmen einer Veranstaltung des Klinischen Ethikrates der AMEOS Klinika Vorpommern am 11.4.2019 referierte die Medizinhistorikerin Dr. Kathleen Haack (Universitätsmedizin Rostock und Greifswald) über die NS-„Euthanasie“ in Pommern und die Rolle der früheren Landesheilanstalt Ueckermünde. In ihrem...
    weiterlesen
  • Psychosoziale Wohngemeinschaft

    In der Altstadt von Ueckermünde wird in diesem Jahr eine neue Einrichtung der AMEOS Eingliederung mit 24 Plätzen für psychisch kranke Menschen eröffnet. Diese bietet Personen z. B. nach gesetzlicher Unterbringung, die Möglichkeit in einer Wohngemeinschaft zu leben, die von Fachpersonal betreut wird....
    weiterlesen
  • Neue Wohngruppe eröffnet

     
    Die AMEOS Pflege Ueckermünde hat nach Umbauarbeiten im Kastanienhof eine neue Wohngruppe eröffnet. Hier haben derzeit neun Bewohnerinnen und Bewohner einen Lebensort, die auf Grund ihres selbstgefährdenden Verhaltens einen besonders geschützten Rahmen brauchen.
    weiterlesen
  • Studieren ohne Geldsorgen - AMEOS Stipendium zahlt sich aus

     
    Die AMEOS Gruppe begrüsste kürzlich ihre erste Stipendiatin. Sie studiert Humanmedizin und wird von Herrn Dr. Binias vom AMEOS Klinikum Schönebeck betreut.
    weiterlesen
  • Professionelle Ersthilfe

       
    Das pflegerische und medizinische Personal der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und und Psychotherapie nahm im März an einer Reanimationsschulung der Landrettung des Landkreises Vorpommern-Greifwald zu Reanimation teil. Dr. Karl-Christian Thies, Oberarzt an der Unimedizin...
    weiterlesen