18.01.2018  | AMEOS Klinikum Anklam

Spende für den Besuchsdienst der Kinderabteilung in Anklam

Schüler der Anklamer Käthe-Kollwitz-Schule spendeten dem Besuchsdienst der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin im AMEOS Klinikum 350 Euro. Sie überreichten am 17.1.2017 einen symbolischen Scheck an Elke Krüger vom Besuchsdienst und Dr. Christian Niesytto, Chefarzt der Kinderabteilung. Elke Krüger dankte im Namen der Kinderabteilung den Schülern für ihr außergewöhnliches Engagement. Die 10. Klasse der Realschule hatte selbstständig einen Sponsorenlauf für die gesamte Schule auf die Beine gestellt. Rund 250 Schüler erliefen mit insgesamt 1130 Stadionrunden ein Gesamtergebnis von fast 1300 Euro. Davon ging der größte Teil auf das Konto des Schulfördervereins. Der andere Teil soll nun den kleinen Patienten im AMEOS Klinikum Anklam zu Gute kommen. Der ehrenamtliche Besuchsdienst besteht aus acht Frauen, die die kranken Kinder beschäftigen oder ihnen vorlesen, wenn die Eltern nicht ausreichend Zeit dafür haben.