Filter

Jahr wählen

  • Gedenkstunde für Opfer des Holocaust und der NS-"Euthanasie" in Ueckermünde
         
    Mit einer Gedenkstunde am 27. Januar 2020 erinnerten Mitarbeiter und Bewohner der AMEOS Einrichtungen in Vorpommern, der Behindertenbeirat des Landkreises und der Behindertenverband Ueckermünde an die Menschen, die während der NS-Herrschaft in der Heil- und Pflegeanstalt Ueckermünde gequält, getötet oder zwangssterilisiert wurden.
    weiterlesen
  • Stettiner Philharmoniker musizierten mit Kindern
         
    Eine Premiere erlebten Anfang Dezember Patienten und Eltern in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (KJP). Erstmals spielten Musiker der Stettiner Philharmonie für und mit den jungen Patienten. Das vorweihnachtliche Mitmach-Konzert fand im Rahmen der Musiktherapie auf Initiative des Musiktherapeuten Szymon Dominiak-Górski gleich zweimal statt: einmal für die jüngeren Kinder bis zehn Jahre und anschließend für die Teenies. Ein Streichquartett spielte, sang und tanzte mit den Kindern, unterstützt von einer Sängerin und Animateurin. Die Kinder lernten die Instrumente und neue Lieder kennen. Die polnische Sprache bildete durch die Übersetzungen von Assistenzarzt Bartlomiej Sowinski kein großes Hindernis. Im Gegenteil, alle hatten viel Freude bei diesem außergewöhnlichen Musikerlebnis und der Annäherung an die fremde Sprache.
    weiterlesen
  • Land fördert Umbau der Psychiatrischen Tagesklinik
     
    Für die Gestaltung der Psychiatrischen Tagesklinik in einem bislang ungenutzten Gebäude erhält das AMEOS Klinikum Ueckermünde zwei Millionen Euro Fördermittel des Landes Mecklenburg-Vorpommern.
    weiterlesen
  • AMEOS auf dem DGPPN
       
    Vier Tage lang traf sich die Fachwelt in Berlin auf Europas größtem Fachkongress auf dem Gebiet der psychischen Gesundheit. Die AMEOS Gruppe präsentierte sich auch in diesem Jahr mit einem Informationsstand.
    weiterlesen
  • KIK TV in Ueckermünde gestartet
     
    Für die Patienten im AMEOS Klinikum Ueckermünde gibt es ab jetzt gute Unterhaltung und aktuelle Klinikinformationen direkt am Krankenbett. Am 19. November 2019 ging der KLINIK INFO KANAL (KIK TV) auf Sendung. „Wir freuen uns“, sagte Stefan Fiedler, Krankenhausdirektor der AMEOS Klinika in Vorpommern, „dass wir mit KIK TV unseren Patienten ein modernes und authentisches Informationsprogramm in hoher Qualität bieten können. Darin informieren wir auch über unsere Behandlungsangebote in den AMEOS Klinika Anklam und Ueckermünde.“ Die geschieht unter anderem mit zwei neuen Kurzfilmen über die beiden Krankenhäuser. Darüber hinaus umfasst das Programm Nachrichten, Reportagen, Dokumentation und Spielfilme.
    weiterlesen