AMEOS Klinikum für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie Ueckermünde

In unserer Einrichtung stehen derzeit 65 Behandlungsplätze für die Unterbringung von psychisch kranken Männern in einem Psychiatrischen Krankenhaus gemäß § 63 StGB und vorläufige Unterbringungen nach § 126 a StPO zur Verfügung.

Unser Klinikum ist gemäß Beleihung durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Gesundheit und Soziales im Einvernehmen mit dem Justizministerium M-V beauftragt, entsprechend dem Vollstreckungsplan die Unterbringungen aufgrund strafgerichtlicher Entscheidungen zu vollziehen.

Ziel der unbefristeten und meist langdauernden Unterbringung ist die Minimierung der Fremdgefährdung der Patienten und deren Wiedereingliederung in die Gesellschaft. Insofern stehen nicht nur die Störungsbilder sondern auch die Kriminalitätsdynamiken im Focus der Behandlung und es kommen neben modifizierten klassischen Behandlungstechniken hochspezifische deliktbezogene Methoden zur Anwendung.

14.06.2019 | AMEOS Klinikum Ueckermünde

Branchenkonferenz der Gesundheitswirtschaft in Rostock

Die AMEOS Gruppe präsentierte sich auf der 15. Nationalen Branchenkonferenz der Gesundheitswirtschaft in der Yachthafenresidenz Hohe Düne in Rostock-Warnemünde. Bei dem renommierten Branchentreffen standen die Digitalisierung, die sektorenübergreifende Versorgung und innovative Technologien in der Gesundheitsversorgung im Mittelpunkt. „Als moderner und zukunftsorientierter Gesundheitsversorger sichern wir die medizinische Versorgung der Bevölkerung in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen mit innovativen Konzepten“, sagte Dr. Axel Paeger, Vorstandsvorsitzender der AMEOS Gruppe in einer Podiumsdiskussion. „Als Taktgeber gestalten wir schon heute digitale Gesundheitsnetzwerke zur wohnortnahen Versorgung wie in Vorpommern“. Hier entwickelten die AOK Nordost zusammen mit den AMEOS Klinika in Anklam und Ueckermünde sowie dem Ärztenetz HaffNet eine elektronische Patientenakte, die...

13.06.2019 | AMEOS Klinikum Ueckermünde

Akademisches Lehrkrankenhaus der Unimedizin Greifswald

Die AMEOS Klinika in Vorpommern sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Greifswald geworden. Ab dem Wintersemester 2019 können Medizinstudierende in Ueckermünde und Anklam ihr Praktisches Jahr absolvieren. Im AMEOS Klinikum Anklam stehen dafür die Wahlfächer Gynäkologie und Pädiatrie zur Verfügung. Beim AMEOS Klinikum Ueckermünde werden die Fachrichtungen Innere Medizin und Chirurgie als Pflichtfächer sowie Neurologie und Psychiatrie als Wahlfächer angeboten.

16.05.2019 | AMEOS Pflegehaus Ueckermünde

Integratives Frühlingsfest

Fast 300 Menschen feierten gemeinsam beim Integrativen Frühlingsfest auf der Festwiese des AMEOS Pflegehauses Ueckermünde. Viele Mitarbeiterinnen und Partner der AMEOS Pflegeeinrichtung verwandelten das Gelände beim Kastanienhof in einem bunten Ort für Spiel, Sport und kreatives Gestalten.

Arbeiten bei AMEOS

AMEOS bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten. Wir fördern Sie in Ihren eigenen Fähigkeiten, wollen mit Ihnen gemeinsam Zukunft gestalten und geben Ihnen genug Freiheiten für kreative Ideen.

AMEOS Regionen

Die AMEOS Regionen bündeln Leistungen und Kompetenzen einzelner Standorte und bewirken eine optimale regionale Versorgung.

Lesen Sie hier mehr über unsere Regionen: