16.10.2020  | AMEOS Klinikum Ueckermünde

Bundesdrogenbeauftragte besucht Ueckermünde

Über die aktuelle Situation in der Suchtarbeit informierten sich die Bundesdrogenbeauftragte Daniela Ludwig und der Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor im AMEOS Klinikum Ueckermünde. Mit dem Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Matthias Severin, und Krankenhausdirektor Stephan Freitag tauschten sich die Politiker über die Herausforderungen im ländlichen Raum aus. Auch die aktuellen Massnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie und die Erfahrungen in den AMEOS Klinika in Vorpommern waren ein wichtiges Thema.

Die AMEOS Gruppe - der Krankenhausbetreiber mit dem grössten psychiatrischen Versorgungsnetzwerk im deutschsprachigen Raum - informiert Sie auf Instagram und Facebook sowie in einem Blog über aktuelle Themen aus den AMEOS Einrichtungen – wir freuen uns auf Sie.