Filter

Jahr wählen

  • Neues Angebot zur Kurzzeitpflege
     
    Der Standort Ueckermünde bietet ab dem 1. September 2019 in der AMEOS Kurzzeitpflege pflegebedürftigen Menschen eine kurzfristige professionelle Pflege und Betreuung. Nach einem Krankenhausaufenthalt oder Unfall, aber auch während des Urlaubs der pflegenden Angehörigen können pflegedürftige Menschen hier aufgenommen werden. Dafür stehen sowohl Doppel- als auch Einzelzimmer zur Verfügung, die jeweils mit Bad und Dusche ausgestattet sind.
    weiterlesen
  • Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
       
    Nach einem erfolgreichen Examen sind die Auszubildenden für Gesundheits- und Krankenpflege der Beruflichen Schule „Dr. Erich Paulun“ in Pasewalk feierlich verabschiedet worden. Unter den Absolventen waren auch sieben examinierte Pflegefachkräfte der AMEOS Klinika in Vorpommern.
    weiterlesen
  • 200. Geburt im AMEOS Klinikum Anklam
     
    Der kleine Finnian aus Stoben auf der Insel Usedom ist in diesem Jahr die 200. Geburt im AMEOS Klinikum Anklam. Um 8.13 Uhr erblickte er am 5. Juli 2019 das Licht der Welt und macht das Familienglück seiner Eltern Susanne und Martin Labahn nun komplett.
    weiterlesen
  • Branchenkonferenz der Gesundheitswirtschaft in Rostock
       
    Die AMEOS Gruppe präsentierte sich auf der 15. Nationalen Branchenkonferenz der Gesundheitswirtschaft in der Yachthafenresidenz Hohe Düne in Rostock-Warnemünde. Bei dem renommierten Branchentreffen standen die Digitalisierung, die sektorenübergreifende Versorgung und innovative Technologien in der Gesundheitsversorgung im Mittelpunkt.
    weiterlesen
  • Akademisches Lehrkrankenhaus der Unimedizin Greifswald
     
    Die AMEOS Klinika in Vorpommern sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Greifswald geworden. Ab dem Wintersemester 2019 können Medizinstudierende in Ueckermünde und Anklam ihr Praktisches Jahr absolvieren. Im AMEOS Klinikum Anklam stehen dafür die Wahlfächer Gynäkologie und Pädiatrie zur Verfügung. Beim AMEOS Klinikum Ueckermünde werden die Fachrichtungen Innere Medizin und Chirurgie als Pflichtfächer sowie Neurologie und Psychiatrie als Wahlfächer angeboten.
    weiterlesen