Auf einen Blick

Ältere Patienten leiden neben einer akuten Erkrankung gleichzeitig unter weiteren oft chronischen Erkrankungen (Multimorbidität), die unterschiedliche Beeinträchtigungen im Alltag nach sich ziehen. Als Spezialist für Altersmedizin bei chronischen und akuten Leiden richtet sich die Klinik für Geriatrie Ratzeburg auf die steigende Zahl von Patienten ein, die neben ihrer Grunderkrankung auch kognitiv eingeschränkt sind. Gesellschafter der Klinik sind zu jeweils 50 Prozent die DRK-Krankenhaus Mölln-Ratzeburg gGmbH und die AMEOS Pflegegesellschaft Südholstein mbH & Co. KG. 

Allgemeine Infos

Allgemeine Infos

Wo finden Sie uns?

Röpersberg 47
D-23909 Ratzeburg

Wie erreichen Sie uns?

Tel. +49 4541 13 3700
Fax +49 4541 13 3799
E-Mail: info@geriatrie-ratzeburg.de

 

  • 69 stationäre Betten und 18 teilstationäre Plätze (Tagesklink)
  • Ein- bis Dreibettzimmer mit Dusche/WC
  • Akademisches Lehrkrankenhaus
  • Zusammenarbeit mit dem DRK-Krankenhaus Mölln-Ratzeburg im Alterstraumatologischen Zentrum.
  • Kooperation mit dem DRK-Krankenhaus Mölln-Ratzeburg und der radiologischen Praxis Dres. med. Marienhoff und Barbey, Ratzeburg für weiterführende diagnostische Verfahren.
  • Dialyse-Praxis im Haus.
  • Fallzahlen 2018: 1.263, davon 1.061 auf Station und 202 in der Tagesklinik
Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

Sozialberatung

Diagnostik

  • Sonografie des Bauch- und Brustraumes sowie der Schilddrüse
  • Echokardiografie und Gefäßdoppler
  • Endoskopie ("Magenspiegelung")
  • Fiberendoskopische Diagnostik von Schluckstörungen
  • EKG in Ruhe und unter Belastung
  • Langzeitblutdruckmessung und Langzeit-EKG
  • Lungenfunktionsprüfung und Blutgasanalyse
  • Labordiagnostik
  • Röntgen-, CT- und Kernspintomografische Diagnostik
  • EEG
  • EMG/ Neurographie

Pflege

Unsere Arbeit ist an nachprüfbaren Qualitätsmaßstäben ausgerichtet und wird regelmäßig protokolliert. Unser Pflegeniveau gewährleisten wir durch ständige Fort- und Weiterbildung, insbesondere in den Bereichen Bobath-Therapie, Wundversorgung und Diabetes mellitus.

Ergotherapie: Einzeltherapie und Gruppenangebote

Unsere Ergotherapeuten erarbeiten die größtmögliche Selbständigkeit im Alltag durch die Förderung und Stabilisierung von vorhandenen geistigen, motorischen und sozialen Fähigkeiten. Neben der Nutzung von vorhandenen Fähigkeiten stehen die Förderung der Wahrnehmung in allen Sinnesbereichen und Erweiterung und Erhalt des Bewegungsausmaßes aller Gelenke im Vordergrund sowie die Versorgung mit adäquaten Hilfsmitteln.

Physiotherapie: Einzel- und Gruppentherapien

Hauptziel ist die bestmögliche Wiederherstellung der Mobilität des Patienten, darüber hinaus wird eine Konditionssteigerung angestrebt und gezielt Schmerzlinderung betrieben. Nach der genauen Befunderhebung werden die Behandlungsziele gemeinsam mit dem Patienten besprochen und ein Behandlungskonzept in Abstimmung mit dem geriatrischen Team erstellt.

Physikalische Therapie

  • klassische Massage, Bindegewebsmassage, Fußreflexzonenmassage, manuelle Lymphdrainage
  • Eis- und Wärmetherapien
  • Elektrotherapie
  • Inhalationen
  • Lichttherapie

Logopädie

  • eingehende Diagnostik von Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen
  • Förderung und Erleichterung der Kommunikationsfähigkeit sowohl bei verbaler als auch bei nonverbaler Kommunikation
  • Alternative Kommunikationsformen, z.B. Mimik, Gestik oder anhand von Bildmaterial werden erarbeitet. Patienten mit Schluckstörungen können auf der Grundlage einer endoskopischen Untersuchung eine zielgerichtete Schlucktherapie erhalten, die ein individuelles Ernährungskonzept beinhaltet.
  • Einbeziehung und Anleitung von Angehörigen, Betreuenden und Pflegenden

Psychologie

  • Diagnostik von Gedächtnis und Orientierung mit Hilfe von neuropsychologischen Testungen. Ein ausführliches Gespräch ist die Grundlage für die Auswertung der Testungen.
  • Unterstützung und Entlastung bei psychischen Problemen.
  • persönliches Eingehen auf die Stärken und Schwächen des Patienten
  • Entspannungsgruppen
  • Bei Bedarf gibt es die Möglichkeit eines Gedächtnistrainings.

Ernährung

  • Beratung in Fragen einer gesunden Ernährung zur Vermeidung einer eventuellen Fehlernährung.
  • Ernährungsplan in Absprache mit dem Patienten.
Zusätzliche Leistungsbereiche

Zusätzliche Leistungsbereiche

Systemangebot für Leben & Wohnen im Alter

Die AMEOS Einrichtungen Ratzeburg bieten ein vielseitiges Spektrum an Dienstleistungen rund um Wohnen, Pflege und Gesundheit – vor allem für den älteren Menschen. In über 40 Jahren haben sich hier die Bereiche Seniorenwohnen, Rehabilitations- und Akutmedizin sowie Pflege und Therapie zu einer Art Baukastensystem entwickelt.

So ist es jedem Kunden - ob Gast, Patient, Bewohner, Besucher oder Rehabilitand - möglich, sich ganz nach seinen individuellen Bedürfnissen, die Leistungen zusammenzustellen, die er braucht und die jederzeit entsprechend seinen Fähigkeiten und Ressourcen angepasst werden können.

Seniorenwohnen 

  • Appartements: Sorglos Wohnen mit einem Service der Extraklasse
  • Wohngruppen im eigenen Appartement und mit tagesstrukturierender Unterstützung

Pflege

  • Mobile Pflege: pflegerische und hauswirtschaftliche Versorgung zu Hause
  • Tagespflege mit MAKS in Ratzeburg und Mölln
  • Stationäre Pflege
  • Wohnen mit Tagespflegeals Alternative zur stationären Versorgung

Urlaub, Wellness, Therapie

  • AMEOS Therapiezentrum MediVitale: Ergo- und Physiotherapie, Logopädie, Heilpraktik, Akupunktur, Fitness- und Wellnessbereich
  • Gesundheitshotel: Ausspannen und sich erholen in einem komfortablen Umfeld mit allen Möglichkeiten für eine individuelle Urlaubsgestaltung

Medizinische Leistungen

Weitere Dienstleistungen

Standort der AMEOS Einrichtungen Ratzeburg ist die Inselstadt Ratzeburg im südöstlichen Schleswig-Holstein. Im Städtedreieck Hamburg – Lübeck – Schwerin gelegen, bestehen gute Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Ein hoher Freizeitwert, saubere Luft und klares Wasser zeichnen die beliebte Urlaubsregion aus.

Ausbildungsmöglichkeiten

Ausbildungsmöglichkeiten

Wir bilden aus

  • Altenpfleger (m/w/d)
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Koch (m/w/d)
  • Duales Studium – Gesundheitsmanagement
  • Kaufleute im Gesundheitswesen

Praktika sind auf Anfrage möglich. Ihre Fragen beantwortet gerne unsere Personalabteilung, Tel. +49 (0) 4541 13-3244