Für Patienten

Mitzubringen

Mitzubringen

Für unsere Patienten sind die Mobilisierung und Vorbereitung auf ihren Alltag das Wichtigste während ihres Aufenthaltes in unserer Klinik für Geriatrie.

Damit Sie dafür gut gerüstet sind, haben wir eine kleine Check-Liste zusammengestellt für Dinge, die Sie mitbringen sollten:

Unterlagen

  • Versichertenkarte
  • evtl. vorhandene Schrittmacher-, Allergieausweise o.ä.
  • wichtige ärztliche Vorbefunde (es werden Kopien gemacht und Sie erhalten Ihre Originale sofort zurück)
  • Patientenverfügung, Vorsorgevollmachten oder Betreuungsausweise in Kopie
  • Telefonnummern von wichtigen Bezugspersonen

Bekleidung

  • Was Sie auch zu Hause tragen, bequem sollte sie sein
  • evtl. Jacke oder Mantel für draußen
  • Schuhe, die sicheren Halt bieten (Pantoffeln sind ungeeignet, Turnschuhe unnötig)
  • ausreichend Unter- und Nachtwäsche

Körperpflege

  • Mundpflege (Zahnbürste, Prothesenreiniger usw.)
  • Seife, Haut- und Haarpflegeprodukte
  • Rasierapparat
  • Kamm, Bürste
  • Waschlappen
  • Bademantel

Sonstiges

  • Zahnprothesen
  • Hörgeräte, Brille
  • Vorhandene Gehhilfsmittel und Alltagshilfe
  • Kleine Geldbeträge für Friseur, usw.
Zimmer

Zimmer

Auf unseren drei freundlich gestalteten Stationen werden Sie in 1-, 2- oder 3-Bett-Zimmern untergebracht.

Alle Zimmer sind mit eigenem Duschbad, kostenlosem Fernsehen und persönlichem Schließfach ausgestattet.

Geben Sie uns bitte schon bei Anmeldung bekannt, wenn Sie ein 1- oder 2-Bett-Zimmer (Wahlleistung) oder Chefarztbehandlung wünschen.

Aufenthalt

Aufenthalt

Tagesablauf auf Station

08:00 bis 08:30 Uhr    Frühstück

ab 08:30 Uhr               Einzel- und Gruppentherapien, Visiten

12:00 Uhr                    Mittagessen

12:45 bis 13:30 Uhr    Mittagsruhe

13:30 bis 16:00 Uhr    weitere Einzel- oder Gruppentherapien

15:00 Uhr                    Kaffeezeit

18:00 Uhr                    Abendessen

ab 19:30 Uhr               Vorbereitungen zur Nachtruhe

ab 21:30 Uhr               abendlicher Rundgang des Nachtdienstes

22:00 Uhr                    Nachtruhe

Serviceangebote

Serviceangebote

In unserer Klinik stehen Ihnen zahlreiche Serviceangebote zur Verfügung:

  • Kostenloses Fernsehen
  • Telefon am Bett
  • Auswahl an Tageszeitung und Zeitschriften
  • Einkaufsmöglichkeit im Haus
  • Friseur
  • Maniküre/ Fußpflege
  • Persönliches Schließfach für Wertsachen
  • Seelsorge
  • Wahlleistung

Das Park-Café im AMEOS Senioren Wohnsitz Ratzeburg ist täglich von 14:00 bis 20:30 Uhr geöffnet. Trinken Sie mit Ihren Angehörigen eine Tasse Kaffee oder genießen ein Stück Kuchen oder kleine Snacks.

Entlassung

Entlassung

Mit Ihrer Einwilligung bereiten wir schon während Ihres Aufenthaltes Ihre Entlassung sorgfältig vor.

Benötigen Sie mehr Hilfe und Unterstützung, sorgen wir durch unser strukturiertes Entlassungsmanagement für eine Anpassung an Ihren neuen Bedarf.

Spätestens einen Tag vor Ihrer Entlassung wird die Stationsassistentin die Einzelheiten Ihrer Entlassung mit Ihnen besprechen:

  • Wenn Sie nicht abgeholt werden können, werden wir einen Transport für Sie organisieren.
  • Arztbrief und Medikamentenplan werden Ihnen ausgehändigt.
  • Die Medikamente werden Ihnen mitgegeben bis die weitere Versorgung durch Ihren Hausarzt sichergestellt ist.

Das Pflegepersonal ist Ihnen beim Packen gern behilflich. Die Entlassungszeit ist ab 10:30 Uhr.

Nach der Entlassung

Sollten Sie nach Ihrer Entlassung noch Fragen haben, melden Sie sich gern bei unserer Sozialberatung, Telefon: 04541-13 37 00.

Sprechzeiten:

Montag bis Freitag: 9:00-19:00 Uhr

Samstag und Sonntag: 10:00-14:00 Uhr