AMEOS Senioren Wohnsitz Ratzeburg

Der AMEOS Senioren Wohnsitz Ratzeburg bietet hochwertiges Wohnen & Leben in 175 barrierearmen bzw. barrierefreien Komfort-Appartements mit Dienstleistungen auf Hotel-Niveau.

Wir präsentieren ein Verwöhn-Programm der Extraklasse:

  • Betreut durch Ihre Hausdame – zuvorkommend, vertrauensvoll und lösungsorientiert
  • Dienstleistungen wie Wäscheservice, Wohnungsreinigung usw.
  • Alles unter einem Dach: Restaurant und Café, Schwimmbad und Sauna, Friseur und Einkaufsmöglichkeiten
  • Jeden Tag etwas anderes: Entspannung und Bewegung, Unterhaltung und Erlebnisse, Ausflüge und Veranstaltungen
  • Ganz nach den Vorstellungen ihrer künftigen Bewohner gestalten wir die Appartements, auf Wunsch auch im Rahmen unseres ganz besonderen Ausstattungskonzepts „Henny Porten & Karl Adam“ mit 101 Komfort- und Sicherheitsmerkmalen.

SWR Plus Wohngruppen

Komfortabel im eigenen Ein-Zimmer Appartement zu wohnen und dabei im tagesstrukturierenden Miteinander einer Gemeinschaft von zehn Bewohnern ausreichend Orientierung und Geborgenheit zu erfahren – das bedeutet Lebensqualität und zeichnet unser Wohngruppen-Konzept SWR Plus aus.

SWR Kompakt

Eine echte Alternative zur stationären Pflege bildet unser Konzept SWR Kompakt Im Appartement leben und sich durch ambulante Pflege und Tagespflege rund um die Uhr versorgen und betreuen lassen.

Informationen und Kontakt

Das Leben im AMEOS Senioren Wohnsitz Ratzeburg ist ein wenig wie das Leben auf einem Kreuzfahrtschiff. Mit unseren vielfältigen Angeboten möchten wir Ihnen den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten. Auf dem Kreuzfahrtschiff steht Ihnen als Ansprechpartner ein Steward zur Verfügung.

So ist es auch bei uns. Unsere Hausdamen sind täglich, auch am Wochenende, Ihre Ansprechpartnerinnen. Sollte ein Notfall in Ihrem Appartement eintreten, so gewährleisten wir mit dem Hausnotruf an 365 Tagen rund um die Uhr (24 Stunden) die höchstmögliche Sicherheit.

Ihre Hausdame stellt für Sie Kontakte her, organisiert Feste, Veranstaltungen und Ausflüge und versorgt Sie bei leichter Erkrankung in Ihrem Appartement. Die Hausdamen erfüllen Ihre Wünsche im Rahmen unserer Möglichkeiten. Dabei setzen wir auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Ihnen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass Bedürfnisse sehr individuell sein können, z.B. speziell ausgestattete Hobbyräume, Ausflugsfahrten oder Internetnutzung im Appartement. Bislang konnten wir alle Wünsche erfüllen.

Mit dem Einzug in unser Haus genießen Sie viele Vorzüge, die mit dem Pensionspreis bereits abgegolten sind. Alle im Pensionspreis inkludierten Dienste erläutern wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch.

Informationen und Kontakt

Daniel Charigault
Daniel Charigault

Leiter AMEOS Senioren Wohnsitz Ratzeburg

  +49 4541 13 3116

  +49 4541 13 2195

  daniel.charigault(at)ratzeburg.ameos.de

Geschäftsführung

Geschäftsführung

Andreas Tüting
Andreas Tüting

Krankenhausdirektor

 AMEOS Klinika in Holstein

  +49 4561 611 1333

  +49 4561 611 1555

  atue.psy(at)heiligenhafen.ameos.de

Stephan Freitag
Stephan Freitag

Stellv. Krankenhausdirektor

AMEOS Klinika in Holstein

  +49 4541 13 3000

  +49 176 30055341

  +49 4541 13 2195

  sfre.verw(at)nord.ameos.de

Frank-Ulrich Wiener
Frank-Ulrich Wiener

Regionalgeschäftsführer AMEOS Nord

  +49 4561 611 4496

  +49 4561 611 4549

  dbeh.zd(at)neustadt.ameos.de

Michael Dieckmann
Michael Dieckmann

Chief Operating Officer (COO), Mitglied des Vorstandes

COO für AMEOS Nord und AMEOS West

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit

Gem. § 6 MPBetrV muss jede Gesundheitseinrichtung mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten ab dem 01.01.2017 einen Beauftragten für Medizinproduktesicherheit benennen und Kontaktdaten in Form einer Erreichbarkeit per Email auf der Homepage veröffentlichen“.

Der Beauftragte für Medizinproduktesicherheit nimmt als zentrale Stelle in der Gesundheitseinrichtung folgende Aufgaben für den Betreiber wahr:

  • die Aufgaben einer Kontaktperson für Behörden, Hersteller und Vertreiber im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen
  • die Koordinierung interner Prozesse der Gesundheitseinrichtung zur Erfüllung der Melde- und Mitwirkungspflichten der Anwender und Betreiber und
  • die Koordinierung der Umsetzung korrektiver Maßnahmen und der Rückrufmaßnahmen durch den Verantwortlichen nach § 5 des Medizinproduktegesetzes in den Gesundheitseinrichtungen Vgl. dazu § 6 Abs. 1 und 2 MPBetrV in der Fassung vom 01.01.2017.

Sie erreichen die Beauftragte für Medizinproduktesicherheit des AMEOS Senioren Wohnsitzes Ratzeburg unter: bfmps.wohnen@ratzeburg.ameos.de