08.03.2019  | AMEOS Eingliederung Neustadt

Ausstellungseröffnung: Blaukraut oder Brautkleid

Die Künstler-Gruppe die maler aus Hamburg besteht aus sieben Künstlerinnen und Künstler mit und ohne Psychiatrie-Erfahrung, die sich regelmäßig zum gemeinsamen Arbeiten und zum künstlerischen Austausch treffen. Seit 2005 organisieren sie Ausstellungen ihrer Arbeiten in ganz Deutschland und kooperieren mit anderen Künstlern, Ateliers, Werkstätten und Galerien.

Sich ausprobieren, dem Anderen über die Schulter schauen oder das Gegenüber in einer Skizze einfangen - in der Gruppe findet jeder Raum für die eigenen kreativen Strategien und Ausdrucksformen. Im Vordergrund steht dabei die Entwicklung des individuellen künstlerischen Potentials, die Auseinandersetzung und Reflexion mit dem eigenen Schaffen aber auch mit der bildenden Kunst im Allgemeinen.

Für die Ausstellung im Hans-Ralfs-Haus für Kunst und Kultur hat sich die Gruppe den Menschen und seine Seelenzustände zum Thema genommen. So gleich und harmonisch einzelne Seelenzustände auch sein können, so gegensätzlich und sperrig kommen sie oft daher - ganz so wie Blaukraut oder Brautkleid.

Die künstlerische Bearbeitung dieser spannenden Thematik ergibt ein Puzzlebild aus Malerei, Zeichnungen, Collagen und Objekten aus sieben unterschiedlichen Positionen.

Vernissage: am Mittwoch, den 13. März 2019, um 18:30 Uhr, im Hans-Ralfs-Haus für Kunst und Kultur. Die Künstler sind anwesend und führen in die Ausstellung ein.

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9:00 - 16:00 Uhr, Freitag 9:00 - 14:30 Uhr

Veranstaltungsort: Hans-Ralfs-Haus für Kunst und Kultur AMEOS Einrichtungen Neustadt Wiesenhof 23730 Neustadt i.H.