Psychiatrie / Gerontopsychiatrie

Unsere Psychiatrie- und Gerontopsychiatrie-Seminare tragen dem Umstand Rechnung, dass die Arbeit in Einrichtungen mit psychiatrischen und / oder gerontopsychiatrischen Schwerpunkten ein hohes Maß an sozialer Kompetenz erfordert. Diese Kompetenz gilt es in eine sensible Beziehungsarbeit einzubringen ? auch hier bieten Ihnen unsere Seminare für alle psychiatrischen Arbeitsbereiche qualifizierte Hilfestellungen.

Die Fortbildungen dieser Rubrik greifen spezielle Problemsituationen auf und helfen den Teilnehmern, konstruktive Umgangsweisen für ihr anspruchsvolles Arbeitsfeld zu entwickeln
 

09.11.2020 | 08:30 - 15:30

Seminar: Achtsamkeit

 

Das Leben ist sehr stark gefärbt durch subjektive Wahrnehmungen und durch die Gedanken, die daraus entstehen. Achtsamkeit kann dabei helfen, das Leben so anzunehmen, wie es ist. Achtsamkeit hilft dabei, Mitgefühl mit sich und anderen zu entwickeln sowie mit den Gegebenheiten, die das Leben bietet, selbstfürsorglich umzugehen und Handlungsfreiheit zu behalten oder zu erlangen.

Das Ziel dieses Workshops ist es, den Teilnehmern die Strategien der Achtsamkeit so zu vermitteln, dass sie diese im Gruppen- und Einzelsetting mit ihren Patienten anwenden können.

Inhalt

Die Teilnehmer werden

  • achtsame Alltagsübungen ( informelle Achtsamkeit),
  • Meditationen (formelle Achtsamkeit),
  • Atemübungen
  • Metaphern und Strategien, um mit Achtsamkeit Distanz herzustellen, selbst erleben, um so das abstrakte Konzept mit eigenen Erfahrungen mit Leben zu füllen.

 

Anmeldeschluss:

12.10.2020

 

Zielgruppe:

Mitarbeiter unterschiedlicher Berufsgruppen aus der Allgemein-Psychiatrie und Forensik

 

Kursleitung:

Aleksandra Dittmer,

Dipl.-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin

 

Kosten:

€ 125,00

 

Veranstalter:

AMEOS Institut Nord