24.10.2016

„Atem schöpfen - innehalten“, Obertonkonzert

„Atem schöpfen - innehalten“,  Obertonkonzert am Samstag, den 29.10.2016 um 20 Uhr, im Hans Ralfs-Haus für Kunst und Kultur der AMEOS Eingliederung, Wiesenhof, Neustadt.

 

Die Musiker Rudolf Ahrens (Gongs, Didgeridoo, Fujara), Stefan Zunk (Trommeln, Monochord) und Beate Sachau (Glasharfe,Tankdrum) begleiten die interessierten Besucher auf eine meditative Reise in besondere Klangwelten.


Ungewohnte Laute setzen sich zusammen zu Klanggefügen, die dem Zuhörer den Weg bereiten, sich auf die Reise zu sich selbst zu begeben. Dabei können Bilder im Inneren entstehen, die ganz neue Erfahrungen ermöglichen.

 

Dieses „Sich-Einlassen“ geschieht zunächst aus einer Stille heraus. Es erfordert die Bereitschaft offen zu sein, auch für ganz neue Klänge. Und es erfordert die Bereitschaft geduldig zu sein. Geduldig mit sich selbst, um nachzuspüren, was im Inneren zu klingen beginnt.

 

Im Außen entstehen über den Grundtönen zauberhafte Melodien. Auch der Sänger wird zum Instrument, oft selbst erstaunt über die vollendeten Klänge, die aus ihm selbst heraus und aus dem intuitiven Zusammenspiel der drei Musiker entstehen.

 

Samstag 29.10.2016, Beginn 20.00 Uhr

 

Isomatten und Decken bitte mitbringen.
Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Es geht eine Hutkasse herum.

 

 Weitere Information erhalten Sie bei:
Anke Kessenich, Hans-Ralfs-Haus für Kunst und Kultur
AMEOS Einrichtungen, Wiesenhof, 23730 Neustadt
Tel. 04561 611-4425, Fax 04561 611-4830
E-Mail: kunst@ameos.de