Informationsmaterialien

Hier finden Sie alle Informationsmaterialien als Download.

AMEOS Klinikum Lübeck - Klinik für Abhängigkeitserkrankungen

Qualifizierter Entzug bei Alkohol, Medikamenten- und Drogenabhängigkeit

Die Klinik für Abhängigkeitserkrankungen bietet gezielte Hilfen für Menschen mit Alkohol-, Medikamenten- und Drogenabhängigkeit an.

Das therapeutische Angebot umfasst das gesamte Behandlungsspektrum vom ersten Beratungskontakt über Entzug und Entwöhnung bis zur Nachsorge und Adaption.

Um den Flyer zu downloaden klicken Sie hier.

Psychiatrische Institutsambulanz - Diagnostik, Behandlung und Begleitung

Die Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) des AMEOS Klinikum Lübeck bietet Menschen mit psychischen Störungen kompetente Diagnostik, eine ausführliche Beratung, psychiatrische und psychotherapeutische Behandlung und Begleitung sowie spezielle Gruppenangebote und Spezialsprechstunden. Sie bildet das Bindeglied zwischen häulichem Umfeld und stationären Krankenhausaufenthalt zu verkürzen oder zu vermeiden.

Um den Flyer zu downloaden klicken Sie hier.

 

AMEOS Reha Klinikum Lübeck

Entwöhnungsbehandlung bei Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit

Das Ziel einer stationären Rehabilitation ist es, ein zufriedenes, suchtmittelfreies Leben zu führen. Um das zu erreichen, ist es notwendig, ausgetretene Pfade zu verlassen und neue Wege zu suchen.

Um den Flyer zu downloaden klicken Sie hier.

Älter werden ohne Sucht

Im AMEOS Reha Klinikum stehen Ihnen im Spezialangebot für ältere Menschen folgende Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

Psychotherapie - einzeln und in der Gruppe, Kunsttherapie, EDV-Training, Alltags- und Gedächtnistraining, Ernährungsberatung, Hirnleistungstraining, Angehörigengespräche und -seminare, Bewegungstherapie

Um den Flyer zu downloaden klicken Sie hier.

 

AMEOS Adaptionshaus Lübeck

Gemeinsam neue Wege gehen

Das AMEOS Adaptionshaus Lübeck bietet gezielte Unterstützung für die Zeit nach der stationären Entwöhnungsbehandlung an. Bei uns sind Menschen willkommen, die unter Alkohol-, Drogen-, Medikamentenabhängigkeit, pathologischem Glücksspiel oder pathologischem Computergebrauch leiden und sich ein neues Lebensumfeld aufbauen möchten. Jeder Ratsuchende erhält individuelle und auf die Problematik zugeschnittene Unterstützung.

Um den Flyer zu downloaden klicken Sie hier.