Angebote / Leistungsspektrum

Das AMEOS Klinikum Heiligenhafen bietet ein umfassendes und differenziertes Behandlungsangebot. Die Aufteilung der Abteilungen orientiert sich am Krankheitsbild und Schutzbedarf der Betroffenen.

Neben dem Kompetenzzentrum für Menschen mit geistiger Behinderung findet sich im Klinikum die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie.

Spezialisierungen
Neben der psychiatrisch-psychotherapeutischen Regelversorgung bestehen bedarfsorientierte Spezialisierungen.

So bietet die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Heiligenhafen:

  • eine Station zur Behandlung depressiver Menschen (Depressionsstation)
  • die gemeinsame Aufnahme seelisch erkrankter Wöchnerinnen mit ihren Säuglingen (Mutter-Baby-Station)
  • die Behandlung von Borderline-Störungen
  • ADHS im Erwachsenenalter 
  • die Behandlung von Traumastörungen (u.a. mit EMDR)
  • das Huntington Zentrum Nord

Das Klinikum hat mehrere Schwerpunkte entwickelt, um bei allen psychiatrischen Erkrankungen eine individuell abgestimmte optimale Diagnostik und Therapie bieten zu können.