26.09.2018  | AMEOS Klinikum Neustadt

AMEOS Sponsoring – große Freude bei der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt

Die AMEOS Einrichtungen Neustadt übergaben eine Spende an die Freiwillige Feuerwehr Neustadt für die Anschaffung eines dringend benötigten Mannschaftstransportwagens.

Sichtlich erfreut nahm Wehrführer Alexander Wengelewski die Spende von Michael Dieckmann, Vorstand der AMEOS Gruppe und Frank-Ulrich Wiener, Regionalgeschäftsführer AMEOS Nord, entgegen, denn die Fahrzeugflotte der Freiwilligen Feuerwehr in Neustadt soll mit einem weiteren Mannschaftstransportwagen verstärkt werden. „Sehr gern unterstützen wir die wichtige Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr, die neben vielen Einsätzen zur Brandbekämpfung und Personenrettung auch eine sehr engagierte und erfolgreiche Kinder- und Jugendarbeit leistet“, so Michael Dieckmann.

„Die AMEOS Gruppe ist ein starker regionaler Partner der Feuerwehr und unterstützt uns regelmäßig. So werden Mitarbeiter, die in der Feuerwehr aktiv, sind für Einsätze und Ausbildungsveranstaltungen freigestellt“, berichtet Alexander Wengelewski und ergänzt, dass auf dem Areal der AMEOS Einrichtungen in Neustadt regelmäßig Übungseinsätze und Schulungen durchgeführt werden können, so können die Feuerwehrleute die besonderen Herausforderungen bei Einsätzen in den Kliniken sowie den Pflege- und Eingliederungseinrichtungen kennenlernen.

„Uns ist die Sicherheit unserer Patienten, Bewohner und Mitarbeitenden besonders wichtig. Wir stehen in regelmäßigem Austausch mit der Feuerwehr, damit im Notfall schnell und sicher geholfen werden kann“, so Frank-Ulrich Wiener und ergänzt, wie sehr ihn das ehrenamtliche Engagement der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt beeindruckt.