Filter

Jahr wählen

  • Dr. med. Holger Jahn als TOP-Mediziner vom FOCUS ausgezeichnet
     
    Dr. med. Holger Jahn, Ärztlicher Direktor der AMEOS Klinika Heiligenhafen, Kiel, Oldenburg und Preetz, wurde erneut als Top Mediziner 2019 der Zeitschrift FOCUS ausgezeichnet.
    weiterlesen
  • „Beleuchtung für Huntington“
         
    Das AMEOS Klinikum Heiligenhafen macht mit der Teilnahme an der Aktion „Beleuchtung für Huntington“ am Binnensee auf die seltene Erbkrankheit Huntington aufmerksam. Am 31. Mai 2019 wird die Straßenbeleuchtung am Binnensee blau/lila leuchten.
    weiterlesen
  • Das Hans-Ralfs-Haus präsentiert Kunst aus Finnland
       
    Mit der Doppelausstellung „Seelen-Landschaften und Watch the climate!“ präsentiert das Hans-Ralfs-Haus für Kunst und Kultur zum zweiten Mal eine Ausstellung mit Arbeiten von Künstlern aus den skandinavischen Nachbarländern.
    weiterlesen
  • Hilfe für psychisch erkrankte Eltern
     
    Das AMEOS Klinikum Neustadt behandelt psychisch erkrankte Mü̈tter und Väter mit einem vielfältigen Behandlungs- und Therapieprogramm und unterstü̈tzt bei wichtigen Erziehungsaufgaben.
    weiterlesen
  • Helfern helfen hilft am meisten
    Projekt soll Pflegepersonal vor Sucht schützen - „Pflege, aber klar!“ geht an den Start Gesetzliche Krankenkassen leisten mit ihren ganzheitlichen Angeboten zur betrieblichen Gesundheitsförderung einen unverzichtbaren Beitrag für die Gesundheit von Beschäftigten und die Begleitung von Unternehmen auf ihrem Weg zum „Gesunden Unternehmen“. Darum haben sechs Krankenkassen und die AMEOS Krankenhausgesellschaft Holstein mbH (AMEOS), unter der Leitung der Landesstelle für Suchtfragen Schleswig-Holstein e.V.(LSSH) ein Projekt zur Vermeidung von riskantem Suchtmittelkonsum von Pflegekräften entwickelt. Das Projekt „Pflege - aber klar!“ ist bundesweit bisher einmalig und wird im Rahmen des Präventionsgesetzes und dem in Kraft getretenen Pflegepersonalstärkungsgesetz gefördert! Ziel ist es, einen möglichen Suchtmittelkonsum bei Mitarbeitenden zu vermeiden, indem Risikofaktoren identifiziert und der gesundheitsbewusste Umgang mit suchtauslösenden Situationen geübt wird.
    weiterlesen