Willkommen im AMEOS Klinikum Heiligenhafen

AMEOS Einrichtungen Heiligenhafen

Das AMEOS Klinikum Heiligenhafen steht als Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik für die Versorgung der Bürgerinnen und Bürger der Landkreise Ostholstein und Plön sowie der Stadt Kiel zur Verfügung.

Mit 220 vollstationären Betten sowie 33 tagesklinischen Behandlungsplätzen versorgen und behandeln wir jährlich etwa 3.000 Patientinnen und Patienten.

Das Klinikum verfügt über differenzierte Abteilungen für das gesamte Spektrum seelischer Erkrankungen des Erwachsenenalters. Neben einer qualifizierten gemeindenahen Grund- und Regelversorgung werden auch überregional zugängliche spezialisierte Behandlungen angeboten. 

Das AMEOS Klinikum Heiligenhafen ist Akademisches Lehrkrankenhaus für Pflege der FOM, Hochschule für Ökonomie und Management. Die Kooperation zwischen AMEOS und der FOM vereint die Anstrengungen der AMEOS Gruppe um eine moderne und hochqualifizierte Pflege mit dem strategischen Ansatz eines Verbundes akademischer Lehrkrankenhäuser für Pflegeberufe. 

 

Weitere Informationen

20.01.2020 | AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg

Neue Rehabilitationsklinik für Psychosomatik in Ratzeburg

Ratzeburg. Das AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg erweitert sein Angebot im Bereich der Psychosomatik.  Neben der bisherigen Rehabilitationsklinik für pflegende Angehörige wird es nun auch eine Rehabilitationsklinik für Psychosomatik geben. Hintergrund sind die seit Jahren steigenden Zahlen an...

Weiterlesen
20.01.2020 | AMEOS Eingliederung Heiligenhafen

Gedenkstunde für die Opfer der „NS-Euthanasie“

Die AMEOS Einrichtungen Heiligenhafen laden am Montag, den 27. Januar 2020 zu einer Gedenkstunde mit Kranzniederlegung ein. Beginn ist 16:00 Uhr. Pastorin Luise Müller Busse wird in diesem Jahr von Alice Ricciardi-von Platen (1910 – 2008) berichten. Sie ist Dokumentatorin der Nürnberger...

Weiterlesen
Alle Nachrichten anzeigen
Karriere bei AMEOS

Die Region AMEOS Nord bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten.