Geburtshilfe

Die Geburtshilfe im AMEOS Klinikum Anklam ist ein Mutter- und Kindzentrum mit zwei modernen, wohnlich eingerichteten Kreißsälen. Jährlich kommen etwa 400 Babys zur Welt. Wir bieten Ihnen durch unsere erfahrenen Hebammen eine familienorientierte Betreuung vor, während und nach der Entbindung. Dabei begleitet das Team der Hebammengemeinschaft Lüthke & Witt GbR die Frauen in allen Fragen rund um die Geburt individuell und einfühlsam. Sie arbeiten vertrauensvoll mit unserem kompetenten ärztlichen Team zusammen. In der Klinik für Geburtshilfe werden alle modernen Möglichkeiten der medizinischen Überwachung vorgehalten.

 

 

Angebote rund um die Geburt Ihres Kindes:

  • familienorientierte Entbindung
    (Beisein von Vätern oder anderen Begleitpersonen)
  • große Familienzimmer für Sie und Ihren Partner
  • moderne computerunterstützte Überwachung
    der Geburt durch Monitoring und Telemetrie
  • alle alternativen Entbindungsmöglichkeiten wie z.B. Wassergeburt
  • moderne Verfahren der Schmerzbekämpfung (Medikamente, PDA)
  • sanfter Kaiserschnitt in gewebeschonender Technik
  • im Bedarfsfall alle operativen Möglichkeiten der Geburtsbeendigung
  • kinderärztliche Versorgung durch die Fachärzte der
    AMEOS Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Haus
  • alle notwendigen Vorsorgeuntersuchungen in den ersten
    Lebenstagen Ihres Babys
  • geburtsvorbereitende Kurse, Schwangeren- und Babyschwimmen
  • Stillberatung und  Nachsorge zu Hause durch die Hebammen
  • Fotografenservice

 

 

Hier finden Sie unseren Informationsflyer als PDF im Download.

Anmeldung, Kontakt und Ansprechpartner

Anmeldung, Kontakt und Ansprechpartner

Kreißsaalanmeldung
Tel.:   +49 3971 834 5206  oder +49 3971 834 5204

 

Kontakt und Ansprechpartner

Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Andreas Kleina
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Leitende Hebammen
Kristin Lüthke
Anke Witt
  

Sekretariat
Ilona Wilde

Tel.:    +49 3971 834 5200
Fax:    +49 3971 834 5213
E-Mail: sekr.gyn@anklam.ameos.de