06.12.2017  | AMEOS Klinikum Ueckermünde

Ausstellung mit Bildern von Susanne Feldt eröffnet

In der Café-Galerie ist die Ausstellung „Farbwelten“ von Susanne Feldt am 6.12.2017 eröffnet worden. Krankenhausdirektor Stefan Fiedler begrüßte die Neubrandenburger Malerin und ihre Gäste herzlich. Darunter war auch der Torgelower Kunstverein, deren Mitglieder das Thema Porträt und die bekannte Malerin zu einem gemeinsamen Ausflug nach Ueckermünde lockten.

Susanne Feldt zeigt in dieser Schau mehr als 30 großformatige Einzel- und Gruppenporträts sowie einige Radierungen. Farbgewaltig, sinnlich und dennoch mit starken klaren Konturen schafft sie eindrucksvolle Persönlichkeiten, was man für die vielen Kinderporträts von Susanne Feldt sagen kann.

Die Ausstellung „Farbwelten“ ist täglich bis Ende Februar im AMEOS Klinikum Ueckermünde, Haus 2, zu sehen.