Filter

Jahr wählen

  • 100. Baby überrascht zu Ostern
     
    Das 100. Baby im AMEOS Klinikum Anklam kam in diesem Jahr zu Ostern zur Welt. Am 31. März 2018 wurde das Mädchen Milla Hantel um 13.02 Uhr mit 3390 Gramm geboren. Sie ist mit ihren Eltern und der zweijährigen Schwester Tilda in Meiersberg bei Ueckermünde zu Hause. Oberarzt Dariusz Jedrzejczak un...
    weiterlesen
  • Ausbildungsmesse in Anklam
     
    Für eine Ausbildung in den AMEOS Einrichtungen Vorpommern warb am 14. März ein Team mit der Auszubildenden im 2. Lehrjahr, Anne Chappuzeau. Die Ausbildungsmesse im Volkshaus bietet alljährlich Orientierung für Schülerinnen und Schüler der Region. Insgesamt präsentierten sich 54 Unternehmen de...
    weiterlesen
  • Spende für den Besuchsdienst der Kinderabteilung in Anklam
     
    Schüler der Anklamer Käthe-Kollwitz-Schule spendeten dem Besuchsdienst der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin im AMEOS Klinikum 350 Euro. Sie überreichten am 17.1.2017 einen symbolischen Scheck an Elke Krüger vom Besuchsdienst und Dr. Christian Niesytto, Chefarzt der Kinderabteilung.
    weiterlesen
  • Medizinforum mit einem neuen Jahresprogramm
     
    Das Medizinforum „Gesund an der Peene“ des AMEOS Klinikum Anklam startet am 17. Januar mit einem neuen Programm in das Jahr 2018. In der Vortragsreihe klären die Krankenhausärzte über verschiedene Erkrankungen und Therapien auf, erläutern Vorsorgeuntersuchungen und geben Tipps rund um eine gesunde Lebensweise. Zum Auftakt spricht der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, Anh Tuan Trinh mit dem Thema: „Wenn das Herz aus dem Takt gerät“.
    weiterlesen
  • Neujahrsbaby im AMEOS Klinikum Anklam
     
    Maja Heike Irmgard Sorgenfrei ist das erste Baby, dass im Jahr 2018 im Anklamer AMEOS Klinikum das Licht der Welt erblickt hat. Sie wog bei der Geburt am Neujahrstag 2930 Gramm und war 49 Zentimeter groß. Sie wird in Ulrichshorst auf der Insel Usedom zu Hause sein.
    weiterlesen