11.04.2017  | AMEOS Gruppe

Neue Regionalgeschäftsführung AMEOS Ost

Robert Möller wird per 1. Juli Regionalgeschäftsführer der Region AMEOS Ost. Er wird die operative Führung von 14 Klinika und Poliklinika, drei Pflegeeinrichtungen und einer Eingliederungseinrichtung an insgesamt neun Standorten in Sachsen-Anhalt verantworten.

Der gebürtige Flensburger verknüpft Management und Medizin. Nach seiner mehr als zehnjährigen klinischen Karriere als Facharzt Innere Medizin wechselte er 2006 ins Management. Seit 2009 leitete er als kaufmännischer Gesamtverantwortlicher diverse Krankenhäuser, zuletzt das Helios Hanseklinikum in Stralsund. „Wir freuen uns, mit Herrn Robert Möller eine versierte und erfahrene Führungskraft für die Weiterentwicklung der Region gewonnen zu haben“, so Dr. Andreas Hartung, operativer Vorstand der Regionen AMEOS Ost und Süd. (Foto: Helios)