19.11.2018  | AMEOS Zentrum für Psychosomatik Wien

AMEOS Zentrum für Psychosomatik Wien eröffnet

Anfang November 2018 hat das AMEOS Zentrum für Psychosomatik in Wien Ottakring seine Pforten geöffnet. Die in Wien ansässige psychologische Ambulanz des AMEOS Privatklinikums in Bad Aussee bietet Unterstützung und Beratung für Erwachsene.

Seit mehr als 10 Jahren versorgen die AMEOS Akutklinika für Psychosomatik und Psychotherapie Patienten aus Österreich und dem angrenzenden deutschsprachigen Ausland. Die in den Ausseer Klinika durchgeführten mehrwöchigen stationären Aufenthalte bieten maßgeschneiderte Behandlungskonzepte für Menschen mit psychischen und psychosomatischen Beschwerdebildern. Die professionelle ambulante Vor- und Nachsorge der Patienten stellt dabei einen zentralen Baustein einer kontinuierlichen Versorgung der Bedarfsgruppen dar. Vor diesem Hintergrund ist die Eröffnung einer psychologischen Ambulanz ein Schritt in Richtung frühzeitiger Unterstützung hilfesuchender Menschen und lückenloser Nachsorge psychisch kranker Patienten.

Lebenskrisen, traumatische Erlebnisse, psychosomatische Erkrankungen, Phasen der Krankheitsverarbeitung, oder starke berufliche Belastungssituationen führen nicht selten zu einer plötzlichen Überforderungen der individuellen Bewältigungsmuster. Hier setzt die gezielte Beratung und Hilfe durch professionelle Fachkräfte an. Das AMEOS Zentrum für Psychosomatik Wien bietet klinisch psychologische Einzel- und Gruppengespräche. Das ambulante Angebot ist eingebettet in die Praxis von Dr. Otto Ambros, Internist, Kardiologe und Psychotherapeut mit psychosomatischer Ausrichtung. „Die Kooperation mit den AMEOS Klinika für Psychosomatik bedeutet einen weiteren wichtigen Schritt zur ambulanten psychosomatischen Versorgung in Wien. Gemeinsam haben wir uns das Ziel gesetzt eine Drehscheibe der Psychosomatik in Wien zu schaffen“, so Dr. Ambros. Dadurch steht den Klienten die volle ärztliche und psychologische Kompetenz des Fachbereiches zur Verfügung. Die umfassende Betrachtung eines Krankheitsgeschehens bezieht körperliche, biografische und soziale Komponenten mit ein. Die frühzeitige Behandlung unter dieser Prämisse kann unter Umständen lange Leidenswege vermeiden.

Bei AMEOS weiß man um die Bedeutung dieser wertvollen Ergänzung in der Patientenversorgung. „Mit dem ambulanten Angebot psychologischer Leistungen können wir unsere Patienten aus Wien und Umgebung noch wirksamer vor und nach der stationären Behandlung in den AMEOS Klinika Bad Aussee unterstützen. Wir freuen uns, mit Herrn Dr. Ambros einen fundierten Kooperationspartner gefunden zu haben, der unseren Ansatz medizinisch-therapeutisch unterstützt und unser ambulantes Team supervidiert.“, freut sich Herr Rudolf Schnauhuber, Regionalgeschäftsführer AMEOS Süd Interessierte können sich auch online auf der Homepage des AMEOS Zentrum für Psychosomatik Wien über das Behandlungsangebot informieren. Rufen Sie die Seite unter: www.ameos.eu/wien auf. Für eine persönliche Terminvereinbarung nutzen Sie gerne das Direkt-Kontaktformular der Internetseite oder auch die persönliche telefonische Terminvereinbarung. Tel.: +43 (0)1/494 93 94. Frau Mag. Julia Weinbub E-Mail: ambulanz@wien.ameos.at