29.05.2017  | AMEOS Gruppe

AMEOS und Speexx gehen Partnerschaft ein

Die AMEOS Gruppe setzt beim Sprachtraining der Mitarbeitenden auf Digitalisierung und schliesst eine langfristige Kooperation mit Speexx, Europas führendem Anbieter für Online-Sprachtraining.

Kommunikation ist im Krankenhaus essentiell – daher gelten für Ärzte und Pflegekräfte Mindestvorgaben für Deutschkenntnisse. Diese nebenberuflich zu verbessern, gestaltet sich oftmals schwierig. Speexx bietet der Krankenhausgruppe eine flexible Lösung: Mitarbeitende können zeitlich unabhängig auf eine Kombination aus flexiblem Online-Sprachkurs, persönlichem Trainer und aktivem Kommunikationstraining im virtuellen Klassenzimmer zugreifen – mit allen Endgeräten. Der Sprachkurs basiert auf dem offiziell anerkannten Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER/CEFR) und wird mit einer entsprechenden Zertifikatsprüfung abgeschlossen.

„Die Suche nach passenden Sprachkursen, die sich mit den Arbeitszeiten vereinbaren liessen, war bisher für das Personalmanagement und die betroffenen Mitarbeitenden aufwendig. Mit dieser Lösung von Speexx können unsere bestehenden und potenziellen Mitarbeitenden nun eigenverantwortlich die notwendigen Kenntnisse für eine verbesserte Patientenkommunikation erlernen“, so Stefan Wollschläger, Leiter Personal- und Organisationsentwicklung bei AMEOS.