17.12.2019  | AMEOS Klinikum Halberstadt

Unterstützung der Wärmestube

Frohe Gesichter haben vor wenigen Tagen das Bild in der Halberstädter Wärmestube bestimmt. Krankenhausdirektor Frank Kühl des AMEOS Klinikums Halberstadt überreichte einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro sowie mehrere Kisten alkoholfreien Punsch. 

„Wir freuen uns sehr über die AMEOS-Spende, denn wie jedes Jahr finden Weihnachtsfeiern mit unseren Besuchern statt. Da es bei uns immer mal wieder etwas zu reparieren gibt, nehmen wir die Spende gern an.“ so die Leiterin vor Ort.

Frank Kühl: „Für das AMEOS Klinikum ist es selbstverständlich karitative Projekte mit der Verteilung von Spenden zu fördern.“

Wer das Team der Wärmestube in Halberstadt persönlich unterstützen möchte, kann telefonisch unter (0 39 41) 567023 alle Details klären.