29.11.2019  | AMEOS Klinikum Aschersleben

Spende an die Speisekammer der Volkssolidarität Aschersleben

Am heutigen Freitag übergab Florian Dietrich, stellv. Krankenhausdirektor des AMEOS Klinikums Aschersleben, einen 500 Euro Spendenscheck an die Speisekammer der Volkssolidarität. Den Scheck nahmen Frau Eva Dinh-Cong, Leiterin der Speisekammer, und Susanne Kilian, Leiterin des Kreisverbandes der Volkssolidarität, entgegen. Mit dem Geld, so Frau Kilian, möchte die Speisekammer unter anderem Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder kaufen. "Wir haben Wunschzettel von 65 Kindern bekommen, ergänzt Frau Dinh-Cong.

Gerne können auch Sachspenden (Spielzeug, Baby- und Kinderkleidung) in der Speiskammer Aschersleben, Staßfurter Höhe 6, abgegeben werden.

Die Speisekammer versorgte in den vergangenen drei Quartalen 2019 fast 7.000 Menschen mit Lebensmitteln. Insgesamt konnten seit Januar von den Kooperationspartnern 73 Tonnen an unterschiedlichen Lebensmitteln eingesammelt werden.