18.01.2016

Kreißsaal lädt zum Elterninformationsabend ein

Damit sich werdende Eltern und auch Interessierte bereits vor der Geburt ihres Kindes ein Bild von der Geburtsklinik machen können, lädt das Kreißsaalteam des AMEOS Klinikums Schönebeck,  Köthener Str. 13,  jeden zweiten Monat zu einem Informationsabend ein.  Am Montag,  18. Januar 2016  um 18.00 Uhr ist es wieder soweit.
In einer lockeren und damit ungezwungenen Gesprächsrunde möchten die Hebammen und Ärzte des Klinikums ihr Behandlungsspektrum vorstellen. Weiterhin können die Besucher einen Blick in den Kreißsaal, die Neugeborenen- und Wochenstation werfen. Heutzutage haben werdende Eltern viele Möglichkeiten, sich über Schwangerschaft und Geburt zu informieren. Eine individuelle Beratung bieten die Mitarbeiter der Geburtshilfe gern an. So können sich die Paare direkt am Montag, 18. Januar  2016 um 18.00 Uhr Rat und Beistand einholen.
Im Klinikum erblickten übriges im vorigen Jahr 514 Kinder das Licht der Welt.
Dass diese Entwicklung  so anhält, dafür sorgen die Ärzte und Mitarbeiter durch viele Angebote.
So möchte das Kreißsaalteam auf den Geschwisterkurs hinweisen. Dieser findet 2016 wieder regelmäßig statt. Dazu sind interessierte Kinder ab dem 4. Lebensjahr in Begleitung einer Bezugsperson ganz herzlich einladen. In diesem kostenfreien Kurs werden die kleinen Besucher spielerisch auf die neue Rolle als große Schwester, großer Bruders herangeführt. Geleitet wird der Kurs von Hebamme  Anja Bohne.
Nach erfolgreichem Abschluss erhält jedes teilnehmende Kind eine Urkunde.
Eine telefonische Voranmeldung für diesen Kurs ist unter Tel. 03928 / 64 15 31 erforderlich.