21.11.2019  | AMEOS Klinikum Bernburg

Tag der offenen Tür der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Etwa 100 Interessenten besuchten am vergangenen Wochenende im AMEOS Klinikum Bernburg den Patiententag der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie und ließen sich von kompetenten Ansprechpartnern an zahlreichen Informationsständen über das Behandlungsspektrum beraten.

Es gab Vorträge zu den Themen „Wenn die Beine nicht mehr tragen“ und „Frakturen des betagten Patienten“ durch Oberarzt Erik Veit und Chefarzt Lars Schedler. Im Anschluss standen die Referenten für individuelle Fragen zur Verfügung.

Im Foyer bestand die Möglichkeit, sich über moderne Versorgungsmöglichkeiten der Orthopädietechnik, über Gelenkimplantate für Knie und Hüfte bei Verschleiß und über Osteosynthesematerial zur Versorgung von Knochenbrüchen zu informieren.