Traineeprogramm General Management

Sie möchten unternehmerisch handeln und wünschen sich Eigenverantwortung in Ihrer beruflichen Tätigkeit zu übernehmen?
Ergreifen Sie die Chance und werden Sie Trainee in der AMEOS Gruppe

Das AMEOS Traineeprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit sich für eine Führungsposition innerhalb des Unternehmens zu qualifizieren.

In unserem Traineeprogramm lernen Sie Entscheidungen zu treffen und verantworten erste Projekte. In Ihrem Tagesablauf arbeiten Sie eng mit verschiedenen Führungskräften zusammen. Sie lernen das tägliche Geschäft quasi von „der Pike auf“. Parallel absolvieren Sie in den zwei Jahren Schulungen zu operativen und strategischen Themen sowie zur persönlichen Weiterentwicklung.

Unsere grosse Stärke ist, dass wir die Trainees individuell behandeln und ihre Stärken fördern. Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung wird über die komplette Länge des Programms von einem Mentor begleitet. In regelmässigen Feedbackgesprächen werden Ihre einzelnen Stärken und Schwächen genau besprochen und es wird ein darauf aufbauender Massnahmenkatalog für Sie entwickelt.

Bereits während der 24-monatigen Traineeausbildung begleiten Sie die Position „Assistent der Krankenhausdirektion“. Im Anschluss vereinbaren wir miteinander, wo Sie sich als Führungskraft innerhalb unseres Unternehmens am Besten einbringen können.

Was bieten wir? 

  • Ein 24-monatiges Traineeprogramm mit vielseitigen Herausforderungen
  • Einen umfassenden Einblick in die AMEOS Einrichtungen und die Matrixbereiche mit intensiver fachgerechter Betreuung
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung und Unterstützung durch einen Mentor
  • Ein motiviertes Team und ein angenehmes Betriebsklima
  • Eine Tätigkeit als Assistent des Krankenhausdirektors während der 24-monatigen Qualifikation
  • Nach Abschluss des Traineeprogramms die Übernahme einer verantwortungsvollen Führungsposition in der AMEOS Gruppe

Was müssen Sie mitbringen?

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) oder abgeschlossene Berufsausbildung und abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) der Gesundheitsökonomie, BWL oder VWL 
  • Ausgeprägtes unternehmerisches Handeln 
  • Strukturierte, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise 
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative 
  • Service-, Kunden- und Dienstleistungsorientierung

Sie fühlen sich angesprochen?

Dann lesen Sie auch das Interview mit Herrn Bäuerle - einem unserer Trainees.

Zögern Sie nicht uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen hier einzureichen.

Bewerbungszeitpunkt: ganzjährig

Start des Traineeprogramms: 1. April und 1. Oktober des jeweiligen Jahres

In unserer Traineebroschüre finden Sie alle Informationen auf einem Blick!

Haben Sie noch Fragen? Dann stehen Ihnen folgende Personen gerne zur Verfügung:

Traineeprogramm General Management

Stefan Wollschläger
Stefan Wollschläger

Leiter Personal- und Organisationsentwicklung

  +41 (0)87 835 33 66

  stefan.wollschlaeger(at)ameos.ch

Patrizia Schiltknecht
Patrizia Schiltknecht

Mitarbeiterin Personal- und Organisationsentwicklung

  +41 87 835 33 66

  patrizia.schiltknecht(at)ameos.ch

Traineeprogramm Pflegemanagement

Sie möchten unternehmerisch handeln und wünschen sich Eigenverantwortung in Ihrer beruflichen Tätigkeit zu übernehmen?
Ergreifen Sie die Chance und werden Sie Trainee in der AMEOS Gruppe

Das AMEOS Traineeprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit sich für eine Führungsposition innerhalb des Unternehmens zu qualifizieren.

In unserem Traineeprogramm lernen Sie Entscheidungen zu treffen und verantworten erste Projekte. In Ihrem Tagesablauf arbeiten Sie eng mit verschiedenen Führungskräften zusammen. Sie lernen das tägliche Geschäft quasi von „der Pike auf“. Parallel absolvieren Sie in den zwei Jahren Schulungen zu operativen und strategischen Themen sowie zur persönlichen Weiterentwicklung.

Unsere grosse Stärke ist, dass wir die Trainees individuell behandeln und ihre Stärken fördern. Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung wird über die komplette Länge des Programms von einem Mentor begleitet. In regelmässigen Feedbackgesprächen werden Ihre einzelnen Stärken und Schwächen genau besprochen und es wird ein darauf aufbauender Massnahmenkatalog für Sie entwickelt.

Bereits während der 24-monatigen Traineeausbildung begleiten Sie die Position „Assistent der Pflegedirektion“. Im Anschluss vereinbaren wir miteinander, wo Sie sich als Führungskraft innerhalb unseres Unternehmens am besten einbringen können.

Was bieten wir?

  • Ein 24-monatiges Traineeprogramm mit vielseitigen Herausforderungen 
  • Einen umfassenden Einblick in die AMEOS Einrichtungen und die Matrixbereiche mit intensiver fachgerechter Betreuung
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung und Unterstützung durch einen Mentor 
  • Ein motiviertes Team und ein angenehmes Betriebsklima
  • Eine Tätigkeit als Assistent der Pflegedirektion während der 24-monatigen Qualifikation 
  • Nach Abschluss des Traineeprogramms die Übernahme einer Führungsposition in der Pflege oder einer fachnahen Stabstelle

Was müssen Sie mitbringen?

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflege bzw. Altenpflege und einen Studienabschluss im Bereich Pflege oder Gesundheitswesen 
  • Ausgeprägtes unternehmerisches Handeln 
  • Strukturierte, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise 
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative
  • Service-, Kunden- und Dienstleistungsorientierung

Sie fühlen sich angesprochen?

Zögern Sie nicht uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen hier einzureichen.

Bewerbungszeitpunkt: ganzjährig

Start des Traineeprogramms: 01.10. 2017

Haben Sie noch Fragen? Dann stehen Ihnen folgende Personen gerne zur Verfügung:

Traineeprogramm Pflegemanagement

Stefan Wollschläger
Stefan Wollschläger

Leiter Personal- und Organisationsentwicklung

  +41 (0)87 835 33 66

  stefan.wollschlaeger(at)ameos.ch

Patrizia Schiltknecht
Patrizia Schiltknecht

Mitarbeiterin Personal- und Organisationsentwicklung

  +41 87 835 33 66

  patrizia.schiltknecht(at)ameos.ch