Medical Refresher Course

Medizinischer Wiederholungslehrgang für Schiffsoffiziere über die Krankenfürsorge auf Kauffahrteischiffen

Kapitäne und Schiffsoffiziere sind an Bord und auf hoher See verantwortlich für die Gesundheit der Mannschaft und der anderen mitreisenden Personen. Daher sind Sie verpflichtet alle fünf Jahre Ihre Kenntnisse zur medizinischen Versorgung aufzufrischen.

Dieser Kurs dient der Auffrischung der Kenntnisse über den Gesundheitsschutz an Bord, die Abwendung von Gesundheitsgefahren, die Erkennung und Behandlung von Erkrankungen, die Hilfe bei dringenden Notfällen, wenn erforderlich mit funkärztlicher Beratung unter den besonderen Bedingungen der Schifffahrt und ist nach der Verordnung zum Erlass seearbeitsrechtlicher Vorschriften im Bereich der medizinischen Betreuung auf Seeschiffen vom 14. August 2014 konzipiert. Es erwarten Sie kompetente und engagierte Fachärzte und Fachdozenten. Der Unterricht findet in unseren neuesten großzügigen Seminarräumen mit kompletter Medienausstattung und guten praktischen Übungsmöglichkeiten in Gruppen von maximal 16 Personen statt.

Zielgruppe

Kapitäne und nach §109 SeeArbG beauftragte Schiffsoffiziere, welche an der weltweiten Fahrt, an der europäischen Fahrt und der Hochseefischerei beteiligt sind.

Qualität

Dieser medizinische Wiederholungslehrgang für Kapitäne und Schiffsoffiziere wurde von der Berufsgenossenschaft für Transport und Verkehrswirtschaft –  seeärztlicher Dienst – akkreditiert. Er entspricht den  Anforderungen nach §109 Abs. 1 Satz 4 des Seearbeitsgesetzes (SeeArbG).

Das AMEOS Institut West führt diese Lehrgänge seit mehr als 20 Jahren durch. Unsere erfahrenen Dozenten – Ärzte, Rettungssanitäter und Gesundheits- und Krankenpfleger – fokussieren auf eine anschauliche und praxisnahe Vermittlung der relevanten medizinischen Kenntnisse und Fertigkeiten. Ziel ist es die Teilnehmenden gut für einen Notfall an Bord vorzubereiten.


    Fortbildungsinhalte

    Der Lehrgang dauert insgesamt 5 Tage und umfasst insgesamt 40 Unterrichtseinheiten à 45 min. Er wurde auf Grundlage der Verordnung zum Erlass seearbeitsrechtlicher Vorschriften (§15 ff. MariMedV) im Bereich der medizinischen Betreuung auf Seeschiffen vom 14. August 2014 konzipiert. Anhand folgender Inhalte wird sowohl medizinisches Wissen aufgefrischt als auch die Anwendung in der Praxis intensiv geübt:

    • Beurteilung der Gefährdungssituation
    • Rettung
    • Sofortmaßnahmen bei Unfällen und Krankheiten
    • Weitere Behandlungsmaßnahmen
    • Funkärztlicher Beratungsdienst
    • Umlagerung und Transport
    • Untersuchungstechniken
    • Spezielle Erkrankungen
    • Schiffsapotheke
    • Medizinische Anleitung
    • Formulare
    • Rechtsvorschriften

    Seminargebühr

    470,00 Euro pro Teilnehmer
    Lehrgangsunterlagen und Bewirtung sind enthalten.

    Anmeldung

    Bitte melden Sie sich spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn mit dem Anmeldeformular zur Medical Refresher Course an.

    Nächste Kurse

    05.10. - 09.10.2020
    30.11. - 04.12.2020

      Sie benötigen noch eine Unterkunft für den Zeitraum Ihrer Fortbildung? Im Folgenden finden Sie mögliche Unterkünfte in der Umgebung: