Herzlich willkommen

Romantisch gelegen in der landschaftlich reizvollen Weseraue, einer Region mit hohem Freizeitwert, Badeseen und historischen Mühlen laden die Wohn- und Wirtschaftsgebäude des 1599 gegründeten Gutshofes zum Aufenthalt ein.

Unsere differenzierten Angebote zur Alltagsbewältigung, Tagesstruktur und Rückfallprävention verbinden wir mit einem hohen Anteil individueller Hilfestellungen zur Bewältigung psychischer Probleme und Abhängigkeitserkrankungen. Es gilt das Prinzip der Gemeinschaft, die durch das soziale Miteinander therapeutisch wirksam ist.

Unser multiprofessionelles Team arbeitet auf der Grundlage eines methodenübergreifenden Betreuungskonzeptes, bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht. Mit diesem integrativen Konzept werden wir den speziellen Anforderungen der zu betreuenden Menschen gerecht. Das Mitarbeiterteam blickt auf 35 Jahre Erfahrung in der Förderung von Fähigkeiten und Fertigkeiten pflegebedürftiger, suchtkranker und psychisch kranker Menschen zurück.

Für die Bewohner stehen im Rahmen ihrer Wohngruppen in fünf Gebäuden auf je zwei Etagen Ein- und Zweibettzimmer zur Verfügung.

09.05.2018 | AMEOS Klinikum Alfeld

Diagnose und Therapie von chronischen Nierenerkrankungen

Patienten-Akademie Alfeld informiert über wichtiges Organ

Chronische Nierenerkrankungen waren das Thema der Patienten-Akademie Veranstaltung in Alfeld am 9. Mai. Dr. Reiner Verwiebe, der die Dialyse-Abteilung am AMEOS Klinikum Alfeld leitet, eine Außenstelle des Hildesheimer St.-Bernward-Krankenhauses, begrüßte zahlreiche Zuhörerinnen und Zuhörer in der Personalcafeteria.

Dass die Menschen mit Dialysebedarf in Alfeld versorgt werden können, ist seit Jahrzehnten ein großes Plus für die Region des Leineberglandes. Die Dichte der Versorgung habe sich in den letzten 25 Jahren deutlich verbessert, so der Nephrologe. „Als Patient kann man davon ausgehen, dass in rund 30 Kilometern eine Dialyse angeboten wird.“ Auch Reisen sind für Dialysepatienten möglich, selbst Fernreisen beispielsweise in die USA oder Urlaube auf Kreuzfahrtschiffen. Die persönlichen Daten würden übermittelt und...

weiterlesen
09.05.2018 | AMEOS Klinikum Osnabrück

KunsttherapeutInnen der AMEOS Gruppe zeigen ihre Werke

Was macht die Besonderheit von Kunsttherapie im psychiatrischen bzw. psychosomatischen Rahmen aus? Ist eine eigene künstlerische Ausbildung für die Behandlung von Patienten und Bewohnern notwendig? Und wie können kunsttherapeutische Verfahren noch effektiver gestaltet werden? Dies waren nur drei ...  weiterlesen

07.05.2018 | AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen

"Rabiat" - Drogenrepublik Deutschland

"Rabiat" ist ein neues junges Reportageformat von Radio Bremen. In den ersten sechs Reportagen der Staffel, die ab dem 30. April 2018 immer montags um 22.45 Uhr im Ersten laufen, sind die jungen Reporter immer ganz nah dran:  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen
Arbeiten bei AMEOS

AMEOS bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten. Wir fördern Sie in Ihren eigenen Fähigkeiten, wollen mit Ihnen gemeinsam Zukunft gestalten und geben Ihnen genug Freiheiten für kreative Ideen.

AMEOS Regionen

Die AMEOS Regionen bündeln Leistungen und Kompetenzen einzelner Standorte und bewirken eine optimale regionale Versorgung.

Lesen Sie hier mehr über unsere Regionen: