15.01.2019 | AMEOS Klinikum Alfeld

Rückblick auf die Patienten-Akademie: Großes Interesse an Burn-Out und Depressionen

„Ich hatte gehofft, dass der Suizid von Robert Enke und die öffentliche Diskussionen um das Thema Depression zu einer dauerhaften Veränderung führen würden“, sagte Dr. Jutta Kammerer-Ciernioch bei der jüngsten Veranstaltung der Patienten-Akademie Alfeld. Dazu sei es aber leider nicht gekommen. Vielmehr sei die Erkrankung für die Betroffenen immer noch mit einem Stigma verbunden.

Dass es sich bei einem Burn-out-Syndrom strenggenommen nicht um eine Erkrankung handele, sondern nach der Klassifikation der Weltgesundheitsorganisation WHO um „Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung“, wurde gleich zu Beginn deutlich. Die Fachärztin für Psychiatrie erläuterte, welche vielschichtigen Beschwerdebilder mit einem Burn-out verbunden sind. Das Ausgebranntsein beziehe sich in erster Linie auf den Beruf, der von den betroffenen Personen oft sehr ernsthaft und...

weiterlesen
10.10.2018 | AMEOS Klinikum Holzminden

Neues Angebot für Seelische Gesundheit

Punktgenau zum heutigen Tag der seelischen Gesundheit eröffnet die AMEOS Gruppe offiziell das neue AMEOS Klinikum Holzminden. Angesiedelt im ehemaligen Hotel „Rosenhof“ in der Sollingstraße 85 erhalten in der neu geschaffenen Einrichtung seelisch erkrankte Menschen professionelle Hilfe für ei...  weiterlesen

26.09.2018 | AMEOS Klinikum Hildesheim

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen feiern ihr Examen

Blumen, Zeugnisse und ein überschwänglicher Jubel - 20 junge Absolventen und Absolventinnen haben vergangene Woche am AMEOS Institut West in Hildesheim ihre Examensprüfung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in erfolgreich bestanden. Nach den letzten großen Hürden - den praktischen Abschlu...  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen
Karriere bei AMEOS

Die Region AMEOS West bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten.

AMEOS West

Die Region AMEOS West bündelt Leistungen und Kompetenzen der einzelnen Standorte und sorgt damit für eine optimale regionale Versorgung.