Der Kompass in Grömitz

bietet Frauen und Männern mit schweren und schwersten seelischen Behinderungen im Sinne einer psychischen Erkrankung nach §§ 53/54 SGB XII einen vollstationären Betreuungsrahmen.

Wir betreuen Menschen

  • denen eine selbstständige Lebensführung aktuell nicht möglich ist und deren Ziel ein eigenständiges Leben ist
  • die im Bereich des alltäglichen Lebens Tagesstruktur und individuelle Förderung sowie Unterstützung beim Aufbau ihrer sozialen Kompetenzen benötigen
  • die an ihren vorhandenen Ressourcen arbeiten und diese mit professioneller Unterstützung weiter entwickeln möchten
  • die sozialpsychiatrische und pädagogische Angebote nutzen möchten

Angebot / Leistungsspektrum

  • 60 Wohn- und Betreuungsplätze in vier Wohngruppen
  • Einzel- und Doppelzimmer mit Balkon oder Terrasse
  • großer Garten mit Naturteich
  • vier behindertenfreundlich eingerichtete Zimmer
  • Betreuung durch ein multiprofessionelles Team
  • Bezugsbetreuung
  • Tagesstrukturierung
  • Förder- und Beschäftigungsbereiche sowie therapeutische Angebote vor Ort
  • Einzel- und Gruppenaktivitäten
  • Entwicklungen individueller Lebensperspektiven
  • Psychiatrische Anbindung an die Institutsambulanz in Neustadt
07.01.2019 | AMEOS Eingliederung Neustadt

Lebensfreude – Arbeiten von Susanne Maining

Bereits zum zweiten Mal zeigt Susanne Maining eine Auswahl ihre vielschichtigen und eindrucksvollen Arbeiten im Hans-Ralfs-Haus für Kunst und Kultur. Mal abstrakt und voll farbiger Emotionen, mal gegenständlich und detailgetreu, wie ein kleiner Ausschnitt aus einer Geschichte, besitzen die geradezu hingehaucht scheinenden Bilder von Susanne Maining die Kraft, trotz (oder vielleicht gerade wegen) ihrer Leichtigkeit, starke Impulse zu geben.

Die Künstlerin möchte den Betrachter mitnehmen auf eine Reise in eine stimmungsvolle Welt. Sie möchte ihn teilhaben lassen an ihren Gefühlen, ihm aber auch Raum für eigene Interpretationen geben und ihn anregen, seiner Fantasie freien Lauf zu lassen.

Vernissage am Mittwoch, den 16. Januar 2019, um 18:30 Uhr, im Hans-Ralfs-Haus für Kunst und Kultur. Die Künstlerin ist anwesend und führt in die Ausstellung ein.

Öffnungszeiten: Montag bis...

weiterlesen
26.10.2018 | AMEOS Pflege Neustadt

Besuchshunde machen glücklich

Aufruf an alle Hundehalter: Werden Sie Glücklich-Macher! ASB und AMEOS Pflege Neustadt laden Hundehalter in Neustadt und Umgebung ein, eine Besuchshunde-Gruppe für die Bewohner der Pflegehäuser aufzubauen.  weiterlesen

17.09.2018 | AMEOS Eingliederung Neustadt

AMEOS bietet duales Studium Soziale Arbeit – der Mensch im Mittelpunkt

Die AMEOS Eingliederung Neustadt bietet Interessierten die Möglichkeit des dualen Studiums Soziale Arbeit. In dem von AMEOS finanzierten Studiengang (6 Semester) arbeiten die Studierenden drei Tage in den unterschiedlichen Einrichtungen der Eingliederungshilfe und studieren zwei Tage an der Berufsa...  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen