13.04.2021 | 12:30 - 14:00 | Hildesheim

Medizinprodukterecht

Keine freien Plätze

 

Refresherkurs

Gibt es Neuerungen und Veränderungen im Medizinproduktegesetz? Was ist der neueste Stand der rechtlichen Vorgaben und Fachempfehlungen? Diese Fragen werden im Refresherkurs für Medizinproduktebeauftragte geklärt. Einmal jährlich muss eine Auffrischungsschulung
erfolgen. Dieser eineinhalbstündige Kurs vermittelt die Grundlagen der sicheren und effektiven Umsetzung der  Anforderungen aus der MPBetreibV sowie weitere gesetzliche Vorschriften, die im Rahmen des Betreibens von Medizinprodukten zu beachten sind. Darüber hinaus bietet der Kurs Gelegenheit für einen Erfahrungs- und Wissensaustausch der Medizinproduktebeauftragten bei der praktischen Umsetzung des Medizinprodukterechts und der Klärung offener Fragen bei der praktischen Umsetzung. 

Inhalte
•    Gesetzliche Grundlagen
•    Umgang mit Medizinprodukten (technische Prüfung, Dokumentation etc.)

Zielgruppe
Medizinproduktebeauftragte bei AMEOS

Referent
Walter Hölscher, Medizinproduktebeauftragter

Seminargebühr
Kostenlos für AMEOS Mitarbeitende
10 – 20 Teilnehmer