Praxisanleitung nach Expertenstandards - KEINE Plätze frei!

01.11.2022 bis 01.11.2022 |
09:00 bis 12:15

Pflegekräfte bewältigen täglich komplexe Pflegesituationen. Expertenstandards sind dabei eine große Unterstützung und stellen zusätzlich die Versorgungsqualität sicher. Sie als Praxisanleiter/-in stehen dabei nicht nur vor der Herausforderung diese während der Patientenversorgung anzuwenden, sondern sie auch dem Auszubildenden verständlich zu vermitteln. 

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Standards und lernen anhand eines Praxisbeispiels, wie Sie dessen Inhalt in eine Anleitungssituation einbauen und sicher anwenden können.

An dieses Seminar schließt aufbauend die Fortbildung „Strukturierte statt situative Anleitung“ an.

Inhalte

  • Was sind Expertenstandards und welche praktische und rechtliche Bedeutung haben sie?
  • Wie sind Expertenstandards aufgebaut und wie kann ich sie für die Pflege nutzen?
  • Wie baue ich eine Anleitung zu den Expertenstandards auf?
  • Welche Schwierigkeiten und Herausforderungen können bei der Anleitung von Expertenstandards entstehen?

Zielgruppe
Praxisanleiter in der Pflege

Seminargebühr
100,00 EUR netto 
9 - 15 Teilnehmer

Referent
Mirjam Staffa, Pflegewissenschaft /Public Health M.A

Akkreditierung
Fortbildungspunkte werden bei der Registrierung beruflich Pflegender beantragt

Zurück zur Liste
Adresse:
AMEOS Gruppe
Bahnhofplatz 14
CH-8021 Zürich