30.11.2021 | 09:00 - 16:30 | Aschersleben

Umgang mit herausforderndem Patienten- und Kundenverhalten

 

Das Geheimnis einer gelungenen Kommunikation

„Den Klinikalltag in schwierigen Situationen souverän meistern“ hört sich einfach an, ist aber zunehmend eine sportliche Herausforderung. Hohe Ansprüche und Erwartungen von Patienten, Angehörigen und Kollegen, dazu die Personalverknappung und der tägliche Zeitdruck – wenn dann noch Ärger, kritische Bemerkungen und Missverständnisse dazukommen, sind Konflikte vorprogrammiert. Also Aufbruch zum Perspektivwechsel, denn andere kann ich nicht ändern, sondern nur mich selbst.

In diesem Seminar werden typische Herausforderungen des Klinikalltags intensiv bearbeitet. Sie erhalten wertvolle und nachhaltige Tipps und Hilfestellungen, wie Sie belastende Situationen vorbeugen können, sodass ein gewinnbringendes Miteinander gelingt.

Inhalt

  • Perspektivwechsel – was Patienten erwarten
  • Das Kommunikationsquadrat – Gesagtes besser verstehen und Reflexionen ermöglichen
  • Körpersprache und Distanzzonen
  • Respektvolle Kommunikation im Klinikalltag
  • Gesprächsführung bei Patienten mit Demenz
  • Praktische Übungen und Fallbeispiele

Zielgruppe
Mitarbeitende in Pflege-, Erziehungs- und Sozialdienst
Ärzte, Psychologen, Therapeuten, weitere Interessierte 

Referentin
Verena Billerbeck, lizensierte Kommunikationstrainerin oder Marion Rosenfeldt, Teamcoaching/-building

Seminargebühr
150,00 EUR netto
11 – 15 Teilnehmer